Hochzeitsplanung & Basics

 

Best of Hochzeitsplanung - Gut zu wissen

In der zweiten Runde der Best of Hochzeitsplanung möchte ich drei Tipps mit Euch teilen, die wichtig für Euren Hochzeitstag sind. Dabei geht es zum einen darum, wie Ihr in Euer Hochzeitskonzept und somit den Hochzeitstag Eure Liebesgeschichte und Persönlichkeit einbringen könnt. Und zum anderen darum, was Ihr zum Thema fotografierende Gäste und Hochzeitsprogramm unbedingt wissen solltet:

So bringt Ihr Eure Persönlichkeit ins Hochzeitskonzept ein

“Wir wollen, dass unser Hochzeitsfest unsere Persönlichkeit widerspiegelt, aber wissen nicht so recht, wie.” Diesen Satz höre ich sehr oft von Brautpaaren. Als Hochzeitsplanerin hatte ich immer einen kleinen Fragenkatalog, mit dem ich mir ein Bild von meinen Paaren, Ihrer Liebesgeschichte und ihren Hochzeitswünschen machen konnte. weiterlesen

Warum Ihr für Eure {multikulturelle} Hochzeit ein Programm braucht

Das Leben als Hochzeitsgast ist nicht immer einfach. Erst fragt man sich, was man anziehen soll (und darf), dann was man dem Brautpaar schenken könnte. Ist man auf eine multikulturelle Hochzeit eingeladen, dann fragt man sich auch oft, was einen wohl erwartet, denn der Ablauf ist wahrscheinlich nicht der übliche wie man es z.B. von deutschen Hochzeiten kennt. weiterlesen

Unplugged Wedding ~ eine wichtige Entscheidung für schöne Hochzeitsbilder

Unplugged Wedding? Was ist das? Unplugged, kennt Ihr nur von MTV? Hat in diesem Fall nichts mit Musik zu tun, sondern mit Handys, iPads und vollausgerüsteten Hobbyfotografen auf Eurer Hochzeit und warum Ihr diese dringend von Eurem Fest verbannen solltet. Ok, nicht die ganze Zeit, aber wenigsten zu den wichtigen Momenten. weiterlesen

  
Viel Spaß beim Lesen!

Pinar

 

Best of Hochzeitsplanung - Worauf es ankommt

Auf geht’s in eine neue Best of Woche! Wir feiern 8 Jahre evetichwill.de mit Highlights aus den vielen Beiträgen hier auf dem Blog! So eine Hochzeitsplanung kann einen gerade am Anfang schon mal überfordern und schlaue Ratschläge von rechts und links gibts gratis dazu. Da einen kühlen Kopf zu bewahren und vernünftige Entscheidungen zu fällen, ist nicht immer einfach. Deswgen möchte ich heute mit Euch die Ratschläge teilen, die ich allen Brautpaaren empfehle zu lesen. Sie holen Euch auf den Boden der Tatsachen und zeigen Euch, worauf es ankommt. 

5 wichtige Regeln für Eure Hochzeitsplanung

Der Februar ist so gut wie rum und einige von Euch sind wahrscheinlich schon mittendrin im Hochzeitstrubel. Selbst wenn Ihr erst 2018 heiratet, Location, Musik und Fotograf wollen ja schon jetzt gebucht werden und für diejenigen, die bereits in diesem Jahr heiraten, fängt nun die heiße Planungsphase an. weiterlesen

5 Fallen bei der Hochzeitsplanung, die Ihr unbedingt vermeiden solltet

Die eigene Hochzeit zu planen ist eine schöne und aufregende Sache und vor allem etwas ganz Neues. Bei einem so persönlichen Ereignis will man es natürlich ganz besonders gut machen und malt sich einen fantastischen Tag aus. Dabei gibt es bei der Hochzeitsplanung ein paar “Fallen”, in die Brautpaare sehr schnell tappen können. weiterlesen

Das Bessere ist der Feind des Guten ~ über den richtigen Umgang mit Inspiration

Kennt Ihr das? Ihr schaut ein Wohnmagazin an, mit den toll eingerichteten Zimmern und hübschen Dekos und schwups kommt einem die eigene Bude wie das letzte Loch vor. Oder man blättert durch Modemagazine und wenn man diese tollen Stylings gesehen hat, denk man sich der eigene Kleiderbestand wäre mau…okay, ich übertreibe ein wenig, aber ich glaube Ihr wisst, was ich meine, oder? weiterlesen

  
Viel Spaß beim Lesen!

Pinar

Best of Hochzeitsbuch “Multikulturell heiraten” – Freie Trauung

Besonders für multikulturelle Brautpaare war und ist die Freie Trauung eine schöne Alternative, bei der sie ihre Trauzeremonie nach ganz eigenen Bedürfnissen und Wünschen gestalten können. Deshalb werden in meinem Buch “Multikulturell heiraten” neben dem Thema interreligiöse Trauungen natürlich die beliebten Freien Trauungen aufgegriffen. Was den Inhalt und die Zeremonie selbst betrifft, empfehle ich immer einen professionellen Freien Redner zu engagieren (Dienstleister Empfehlungen dafür gibt es ebenfalls im Buch), doch auch der organisatorische Teil darf hier nicht zu kurz kommen. Deshalb habe ich ein paar der wichtigsten Tipps aus dem Buch mit Euch geteilt und damit kommt auch schon unser finales Best of zum Hochzeitsratgeber “Multikulturell heiraten”:

Organisatorische Tipps für Eure Freie Trauung

Infos und Tipps für Eure Freie Trauung

Viele Brautpaare haben den Wunsch nach einer individuellen und gefühlvollen Trauungszeremonie, in der sie sich auf ganz besondere Art das Ja-Wort geben und ihre Liebe zelebrieren können. Bei der standesamtlichen Trauung oder auch bei religiösen Trauzeremonien gibt es jedoch Vorgaben, an die das Brautpaar gebunden ist. Wirklich frei in der inhaltlichen und örtlichen Gestaltung sowie der Verbindung von Religionen in ihrer Trauungszeremonie sind Brautpaare nur bei einer Freien Trauung. weiterlesen

Viel Spaß mit den Tipps und ab morgen geht es hier weiter mit dem Best of der Bridal Hair & Makeup Beiträge!

Pinar

 

Foto: Phillip Eggersvon dieser schönen Hochzeit

Best of Hochzeitsbuch "Multikulturell heiraten" - Hochzeitsbudget

Keine Frage, das Hochzeitsbudget ist der Punkt der Hochzeitsplanung, der Brautpaare am meisten beschäftigt. Deshalb habe ich diesem Thema im Hochzeitsratgeber „Multikulturell heiraten“ ein ganzes Kapitel gewidmet. Es ging mir in erster Linie darum, verständlich zu machen, warum Hochzeiten „so viel“ kosten und was man tun kann, um hier klug zu sparen ohne dabei die wichtigen Elemente aus den Augen zu verlieren. Natürlich gabe es auch in dieses Kapitel ein paar Einblicke, die ich Euch heute als Best of mitgebracht habe:

Was kostet eine Hochzeit und warum eigentlich?

Besonders zum Jahresanfang bekomme viele Anfragen von Brautpaaren, denen tausend Fragen im Kopf schwirren, bei fast allen ist die erste Frage, “was kostet eine Hochzeit?” oder wenn sie schon ein paar Schritte und Angebote weiter sind, dann “verdammt, warum kostet das alles so viel?” weiterlesen

Spartipps für Euer Hochzeitsbudget

Vor ein paar Wochen, habe ich in Sachen Hochzeitsbudget Auszüge aus dem Evet ich will Hochzeitsratgeber mit Euch geteilt und einen Einblick gegeben, wie viel eine Hochzeit pi mal Daumen kosten kann. Der ein oder andere hat vielleicht schon die erste Berechnung aufgestellt und grübelt jetzt arg, was möglich ist und was nicht.  weiterlesen

  
Der Hochzeitsratgeber hat natürlich nicht nur Tipps parat, sondern es gibt auch einen Teil mit handfesten Planungshilfen. Darunter befindet sich auch eine Liste für das Hochzeitsbudget, mit der ihr keine Kosten vergesst.

Übermorgen geht es hier weiter mit dem Best of aus dem Hochzeitsbuch „Multikulturell heiraten“. Bis dahin viel Spaß beim Lesen der Budgettipps!

Pinar

 

Fotos: Nancy Ebert (von dieser Hochzeit)  //  Foto & Menükarte: MARRYME (von dieser Hochzeit)

Best of Hochzeitsbuch "Multikulturell heiraten" - Der Start in die Hochzeitsplanung

In den 8 Jahren evetichwill.de gab es für mich viele Highlights, doch der wohl größte und schönste Augenblick war, als ich meinen Hochzeitsratgeber „Multikulturell heiraten“ veröffentlichte. Viele Jahre hatte ich die Idee, ein eigenes Hochzeitsbuch für multikulturelle Brautpaare zu schreiben und im Oktober 2016 war es dann endlich soweit! Die Arbeit an dem Buch war eine ganz schöne Herausforderung für den Perfektionisten in mir. Zu entscheiden, was rein muss (natürlich alles!) und was ausgelassen werden kann (natürlich nichts!), raubte mir so manche Nächte den Schlaf und mit der Festlegung des Inhaltes begannen drei Monate Ausnahmezustand. Jup, über 200 Seiten wurden in nur knapp drei Monaten beschrieben, lektoriert, designed und mit tollen Bildern von echten Hochzeiten verschönert. Es war ein ordentlicher Ritt mit Non-stop Arbeit und einer 28 Stunden Schicht vor der Veröffentlichung, bis mein Baby fertig war und online ging.

Ich weiß noch wie ich da saß und auf „Publizieren“ klickte, um die Veröffentlichung anzukündigen, und mein Herz einen großen Sprung machte. Heiliger Bimbam! Ich war so aufgeregt!!! Ich lief den ganzen Tag mit einem Dauergrinsen rum und als bereits am Abend der Veröffentlichung die ersten Feedbackmails der Leser eintrafen war ich im siebten Himmel. Das Buch ist nun über ein Jahr erhältlich und viele Leser schreiben mir, dass sie es von A-Z für die Planung genutzt haben. Das macht mich unglaublich glücklich, denn genau das wollte ich mit meinem Buch erreichen! Brautpaaren einen hilfreichen Ratgeber an die Hand geben, der nicht nur die schönen Seiten des Heiratens hochleben lässt, sondern auch die wichtigen Planungsschritte mit auf den Weg gibt. Das erreicht zu haben bedeutet mir viel!!

Im vergangenen Jahr habe ich auf dem Blog ein paar Einblicke ins Buch geteilt und diese Highlights möchte ich mit Euch teilen. Hier kommt das erste Best of aus meinem Hochzeitsratgeber „Multikulturell heiraten“:

Best of „Multikulturell heiraten“ – Die wichtigen ersten Schritte für Eure Hochzeitsplanung

Ihr habt die erste Aufregung Eurer Verlobung und die Glückwünsche genossen und nun wollt Ihr die Hochzeitsplanung starten, da ploppen die ersten Fragen auf: Wo fangen wir an? Und wie? Was ist wichtig? Was kommt zuerst dran? weiterlesen

Viel Spaß beim Lesen!

Pinar

 

Foto: Hanna Witte von dieser bezaubernden „Glam Look“ Hochzeit

evetichwill.de bei Instagram

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

evetichwill.de #meinherzschlägtbunt

About
Hochzeitsshop
Pinterest
Instagram
Facebook
Kontakt Details

Coaching & Beratung für Selbstständige & Firmen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Okay!