Hochzeitspapeterie

 

Save the Date Karten: Wann braucht Ihr sie und was müsst Ihr wissen?

In den USA gehört sie schon sehr sehr lange zu jeder Hochzeit dazu und auch hierzulande wird sie inzwischen gern eingesetzt: die Save the Date Karte. Anfangs war die Save the Date Karte bei uns noch etwas verpönt. Braucht man sie eigentlich überhaupt oder sind das nicht einfach nur unnötige zusätzliche Kosten? Die Frage ist berechtigt und es gibt einige Fälle in denen eine Save the Date Karte sicher unnötig ist. Beispielsweise bei „klassischen“ orientalischen Hochzeiten, zu denen quasi „alle“ zu einem großen Hochzeitsfest eingeladen werden. In diesem Fall kann man getrost auf die Save the Date Karte verzichten und wie üblich die Einladung ein paar Monate vorher verschicken – so vergrößert man das Fest auch nicht unnötig, wenn Ihr versteht was ich meine 😉
Bei einem Hochzeitsfest mit einer feststehenden Gästeliste und dem Wunsch mit ganz bestimmten Lieblingsmenschen zu feiern, ist der Versand von Save the Date jedoch sehr sinnvoll und aus meiner Sicht empfehlenswert!

» hier weiterlesen

Besonders schön: Hochzeitspost mit individuellen Briefmarken versenden

Nach einem rauschenden Hochzeitsfest und entspannten Flitterwochen ist der finale Punkt auf Eurer Hochzeits-To-Do-Liste dran: der Versand der Dankespost an Eure Hochzeitsgäste! Dazu gehört vor allem die Dankeskarte mit einem Hochzeitsfoto. Für Eure fleißigen Helfer solltet Ihr zudem eine kleine Aufmerksamkeit dazulegen und Eure Eltern freuen sich sicher über Hochzeitsfotos oder sogar ein kleines Hochzeitsalbum.

» hier weiterlesen

evetichwill.de bei Instagram

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

evetichwill.de #meinherzschlägtbunt

About
Hochzeitsshop
Pinterest
Instagram
Facebook
Kontakt Details

Coaching & Beratung für Selbstständige & Firmen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Okay!