Evet ich will - News & Aktionen

 

Aus der Welt der Hochzeitsblogger ~ Teil 1 mit einem hübschen Freebie von e.m. papers für Euch!

Heute gibt es ausnahmsweise mal keine Hochzeitsinspiration, sondern einen kleinen Blick „hinter die Kulissen“, nämlich in die Welt der Hochzeitsblogger. Als ich anfing zu bloggen, waren wir nicht mal eine Hand voll Hochzeitsblogger hierzulande und so manchem Menschen musste man damals den Sinn eines Hochzeitsblogs noch erklären…heute, etwas über drei Jahre später, gibt es inzwischen eine große, wunderschöne bunte Auswahl an Hochzeitsblogs und keiner fragt mehr, wozu 🙂
Was viele von uns verbindet ist die Leidenschaft für Hochzeiten in einem individuellen und persönlichen Stil und so war es nur logisch, dass wir uns gegenseitig kennenlernen und austauschen wollten. Aus diesem Wunsch entstand die Gemeinschaft der German Wedding Blogs, eine Vereinigung deutschsprachiger Hochzeitsblogs, die mit Inspiration und neuen Ideen die Hochzeitswelt bereichern und weiterentwickeln möchten. Nachdem wir uns digital schon einige Zeit kannten und so manch einer von uns sich auch schon bei anderen Anlässen persönlich kennengelernt hatte, wurde es Zeit für ein GWB-Treffen in Natura. Vor ein paar Wochen war es dann in München endlich soweit und eine kleine Gruppe von acht Hochzeitsbloggerinnen trafen sich in München um einen ganzen Tag miteinander zu verbringen. Tja und was passiert, wenn man Hochzeitsblogger einen ganzen Tag zusammen steckt? Es wird gequatscht, diskutiert, gelacht, fotografiert, geschlemmt und beschenkt! Ja, ja, ganz genau – Geschenke! Die gab es an diesem Tag für uns Hochzeitsblogger und auch für Euch!!
Ich will Euch auch gar nicht auf die Folter spannen und deshalb kommt der ausführliche Bericht über unser tolles Treffen etwas später und dafür hier und heute gleich das Geschenk: ein komplettes Hochzeitspapeterie Set von e.m.papers, mit dem klangvollen Namen „Flourish“!

Da staunt Ihr oder?! So ging es uns auch, denn das neu designte Set „Flourish“ ist nicht nur wunderschön, sondern bietet alles – und ich meine wirklich alles – was man für die Hochzeit benötigt! Von der Save the Date Karte, über die Hochzeitseinladung und Antwortkarten bis hin zu Menükarten und Danksagunskarten und und und – es ist alles dabei. Jedes Papeterie Element kann von Euch individuell beschriftet und gleich ausgedruckt werden! Eine Freude für den Geldbeutel und ein Riesenspaß für DIY Fans!!! Das Genie hinter e.m. papers, Eleanor, gehört zu meinen absoluten Hochzeitshelden und wir hatten ja schon mal das Vergnügen ein Freebie von ihr zu erhalten, doch ein ganzes Set, dass ist wirklich der Wahnsinn! Vielen lieben Dank, Eleanor!!!
So, bevor Ihr aber gleich den Drucker anschmeißt, sei noch schnell gesagt:
Bei uns findet Ihr die Save the Date Karte und die Hochzeitseinladung.

 

Wo Ihr welches andere Papeterie Element der Serie Flourish erhaltet, haben wir unten für Euch zusammengetragen und eine Schritt für Schritt Anleitung von Eleanor findet Ihr hier. Dann mal ran an die Drucker und viel Spaß!!!

Pinar

Freebie: Die Hochzeitspapeterie „Flourish“ von e.m.papers:

~ Save the Date Karten & Einladungen bei Pinar von evet ich will

~ Antwortkarten bei Chris von Ein Hochzeitsblog

~ Anfahrtsplan bei Meike von Im Hochzeitsfieber

~ Sitzordnung & Platzkarten bei Nicola von Verrückt nach Hochzeit

~ Hochzeitsprogramm bei Susanne von Lieschen heiratet

~ Tischnummern bei Karin von stylehäppchen

~ Menükarten bei Katja von Fräulein K. sagt ja!

~ Danksagungskarten bei Jeanette von White Diary

Blogst 2012 und die Hochzeitsblogger Challenge

Ach Leute, ich weiß ja gar nicht wo ich anfangen soll…die letzten Tage waren so grandios…in meinem Kopf rasen so viele Gedanken und Erlebtes kreuz und quer…und das nach drei Tagen noch…
Vergangenes Wochenende bin ich in’s schöne Hamburg zur BLOGST Konferenz gereist, mit der Vorfreude auf rund 120 deutsche Blogger aus verschiedensten Branchen, tolle Vorträge, kreative Menschen und vor allem auf die anderen wunderbaren Hochzeitsbloggerinnen, von denen ich einige nun endlich persönlich kennenlernen würde. Ich hab mich seit Tagen darauf gefreut und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. So viele kreative Menschen an einem Ort versammelt, die alle die gleiche Leidenschaft für das Bloggen teilen! Unglaublich sympatische, kompetente Referenten und jede Menge Wissensaustausch sowie gute Gespräche mit viel Gelächter. Es war herrlich, inspirierend und hat einfach gut getan. Ein Highlight an diesem Wochenende war aber vor allem das Treffen mit meinen Hochzeitskolleginnen, alles wundervolle Menschen deren Blogs ich sehr gerne verfolge:
 

Susanne von Lieschen heiratet
Nicola von Verrückt nach Hochzeit
Eva von Jagentin 
Katja von Fräulein K. sagt ja 

Wir haben natürlich die Gelegenheit genutzt und die Köpfe zusammengesteckt, gequatscht und gelacht. Ein Ergebnis davon ist dieses geniale Bild, dass wir im mobilen Bildautomaten geschossen haben. Das war ein Spaß sag ich Euch! Aber es ging ja noch weiter: am Abend gab es eine Verlosung und vier von uns gewannen witzigerweise das gleiche: die bunte Tüte von der Feinen Billetterie. Wir amüsierten uns köstlich über den Zufall und dann kam der geniale Einfall: warum nicht eine DIY-Idee-Challenge daraus machen? Gar nicht lang diskutiert, war das auch gleich beschlossen! Ja, ja, wir Hochzeitsblogger können es eben einfach nicht lassen mit den DIY Geschichten 🙂

In vier Wochen werden wir Euch unsere Ergebnisse präsentieren und ich bin selbst so was von gespannt!! Ach ja und der Clou an der ganzen Geschichte: die Feine Billeterie hörte von unserer Challenge und wird unsere Kreationen ihrer Facebook-Community vorstellen. Wer die meisten Likes für seine Idee erreicht, kriegt von der Feinen Billetterie ein Special Wedding-Set gesponsert! Hach was ein Spaß! Ich freu mich! So, dann mach ich mich mal ran an die Billetten, ne 😉

Pinar

 
p.s. Es gäbe so viel mehr von BLOGST zu erzählen, aber das haben andere schon auf wunderbare Art und Weise getan, daher empfehle ich Euch geht auf die BLOST Fanpage und schaut Euch die Links zu den Beiträgen an oder schaut auf Susanne’s persönlichem Blog vorbei 🙂
Mir bleibt nur noch den beiden fantastischen Frauen hinter BLOGST – Ricarda und Clara – für so viel Einsatz zu danken und zu dieser Wahnsinnsveranstaltung zu gratulieren! Ich ziehe meinen Hut vor Euch und Euren fleißigen Helfern!!!

Ein großes Merci an Euch!!

Oh Ihr Lieben, seit gestern ist Freudentaumel angesagt! Vor einer Woche waren wir noch nominiert und seid gestern gehört evetichwill.de zu den Gewinnern des Zankyou International Wedding Award 2012. Sprich wir sind laut Zankyou Jury und den Fans eines der 99 beliebtesten Hochzeitswebseiten!
Ich bin gestern wirklich fast vom Stuhl gefallen, als die Nachricht kam und bin so happy, so wahnsinnig glücklich – unbeschreiblich. Ich freu mich riesig! Nicht nur über den Award, sondern über eine ganz besondere Erfahrung, dieser letzten Tage! Eure Unterstützung!
Ich freu mich immer über Eure Likes und Mails mit viel Lob und Anregung. Es ist so schön zu sehen, dass Euch gefällt, was wir uns „ausspinnen“, aber was hier die letzte Woche los war, Wahnsinn. Das Ihr so kräftig mitgevotet habt und uns das sogar stolz gemailt habt, gratuliert habt mit so lieben Worten, dass macht mich so unglaublich glücklich, dass kann ich Euch nicht beschreiben. Ich liebe unser kleines Hochzeitszuhause hier und ich liebe Euch dafür, dass Ihr so wundervolle liebe Mitbewohner seid! Danke, danke und nochmals vom tiefsten Herzen danke mit einem Riesen-Kuss!!

Pinar

And the Zankyou International Wedding Award 2012 goes to...

…ähm…ja, vielleicht an uns? evetichwill.de ist nämlich nominiert!!!!! Ich bin noch ganz banane vor Freude und Stolz, ich kann’s Euch nicht beschreiben! Ich krieg das Grinsen nicht mehr weg und muss ständig um meinen Tisch hier tänzeln 🙂
Aber jetzt mal ruhig und von vorne…Das Online Hochzeitsmagazin Zankyou ist eine internationale Hochzeitswebseite, die mit dem Zankyou International Wedding Award jährlich die 99 besten Hochzeits- webseiten weltweit auszeichnet. 180 Hochzeitsseiten werden hierfür nominiert und dann sind die Leser und Fans der Nominierten –  somit Ihr 🙂  – gefragt, denn sie entscheiden im Voting über die Gewinner. Also meine Lieben, feste Daumen drücken und am besten vorher noch hier bei Zankyou Eure Stimme abgeben (das Voting läuft bis zum 24. April)!
Danke an Zankyou für diese grandiose Nominierung und Euch für’s Mitmachen – nicht nur beim Voting, sondern jeden Tag aufs Neue hier bei uns! Bin so happy, muss jetzt wieder tanzen gehen 🙂

Pinar

Winterschlaf...

Wie die Zeit vergeht…die Feiertage stehen vor der Tür und danach ist das Jahr schon rum.
Wir haben viel erlebt in diesem Jahr, wundervolle Menschen kennengelernt und jeden Tag mit großer Freude daran gearbeitet, Euch schöne Ideen und Neuigkeiten aus der Hochzeitswelt näher zu bringen!
Das schönste waren aber die Mails voller Lob, Fragen und Anregungen von Euch. Wir freuen uns jedes Mal darüber, versuchen bestmöglich zu helfen und können immer wieder nur sagen: Danke! Schön, dass es Euch bei uns gefällt!
Nun müssen aber auch fleißige Hochzeitsjunkies mal ruhen, um wieder aufzutanken und den Kopf für neue Ideen frei zu machen. Deshalb gönnen wir uns ein paar Wochen Winterschlaf, um ab 16. Januar wieder fit ins neue Hochzeitsjahr zu starten. Aber wir gehen natürlich nicht ohne ein paar nette Ideen, die Euch die Wartezeit verkürzen sollen. Ist ja schön ruhig diese Jahreszeit, da kann man mal bisschen stöbern und basteln…

Wie wär’s mit einem richtigen Hochzeitsschmöker? So unter die Decke gekuschelt, daneben eine Tasse heiße Schokolade und Plätzchen? Klingt gut oder? Wer schon immer mal mehr über royale Hochzeiten erfahren wollte und Bilbänder mag, dem können wir Royal Weddings – Königliche Hochzeiten empfehlen. Viele schöne (teilweise bisher unveröffentlichte) Aufnahmen und interessante Hintergrundinfos zu den größten königlichen Hochzeiten dieser Welt kann man darin bestaunen. Wirklich hübsch und ein Buch von dem man auch in vielen Jahren noch was hat!


 
  

Wer lieber shoppen will, der kann sich im Etsy Shop von Fine & Fleur umschauen. Sehr schöne handgefertigte Brautaccessoires kann man da nämlich finden. Haarbänder, Fascinator, Brautgürtel und vieles mehr. Mein absoluter Favorit ist die süße „Mrs“ Kette mit dem „Diamantring“. Eine süße Geschenkidee für die Braut!


   

Wundervollen Schmuck gibt’s übrigens seit einigen Monaten auch bei Rosa Clará. Die Kollektion Rosa Clará Jewelry beinhaltet traumhafte Ohrringe, die ebenso außergewöhnlich und schön sind, wie die Kleider von Rosa Clará. Aber auch die anderen Accessoires, wie Schleier und Haarspangen sollte man sich bei der Gelegenheit mal ansehen, falls nicht schon geschehen. Einfach traumhaft!!

Für alle DIY Fans haben wir gleich drei Ideen, die man ganz einfach umsetzen kann. Da wäre z.B. eine Dekoration für das Hochzeitsauto, die Geld spart und genauso hübsch aussieht, wie frische Blummen: Pom Poms. Die Idee haben wir bei Martha Stewart Weddings gefunden und wie man Pom Poms herstellt, hatten wir vor kurzem hier gezeigt. Klasse Idee, oder?
Genauso gut ist auch die nächste: Ein Strauß aus Filzherzen. Bei La Belle Bride wurde diese Idee als Brautstrauß vorgestellt, aber ich finde, dass es eher ein tolles kleines Dankeschön und bleibendes Geschenk für die Blumenmädchen oder auch für die Brautjungfern ist.
Um den Brautstrauß geht es beim letzten DIY Tipp. Die Großeltern oder geliebte Familienmitglieder, die nicht mehr da sind, wünscht man sich gerade an besonderen Tagen herbei. Um sie bei der Hochzeit ein bisschen bei sich zu haben und zu ehren, kann man, wie bei The Pinkbook gesehen, ihre Bilder an den Brautstrauß binden und so ihrer gedenken. Eine wirklich sehr schöne Idee!


 

Da ja Silvester vor der Tür steht und man auch an diesem Abend gut aussehen will, gibt’s heut noch einen coolen Frisur-Tipp! Bei The Beauty Department haben wir diese geniale Frisur gefunden, die schnell gemacht ist und sich super für Silvester eignet. Ach und bei der Gelegenheit, kann man sich auch gleich noch die Augenbrauen zurecht machen, die sind schließlich das A und O!


  

Zu guter Letzt habe ich noch einen ganz besonderen Tipp. Er ist für all diejenigen unter Euch, die über die Feiertage fern von Ihrem Schatz sind, aber gerne mit diesem zusammen sein und ein paar romantische Stunden verbringen möchten. Die Idee stammt von meinem Superman(n), ist von uns erprobt und für das romantischste überhaupt befunden worden – Ein Skype-Candle-Light-Dinner! 🙂
Mein Schatz und ich gehen zu unserem Jahrestag normalerweise immer schick essen. Zur Zeit sind wir aber beruflich bedingt in verschiedenen Städten und als wir im Oktober unseren Jahrestag hatten, konnten wir zum ersten Mal nicht gemeinsam ausgehen. Da hat mein Schatz vorgeschlagen, dass wir ein besonderes Essen kochen, den Tisch schön decken, Kerzen anzünden und dann zusammen essen – das alles per Skype! Ich sag Euch was, das war so unglaublich lustig, schön und absolut romantisch und fast so als wäre man doch zusammen am gleichen Ort! Wirklich! Probiert es aus!

So, jetzt seid Ihr erst mal versorgt, glaube ich. Wir verabschieden uns nun in den Winterschlaf und wünschen Euch  wunderschöne Feiertage, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Glück für 2012!
Wir sehen uns in ein paar Wochen wieder!
Alles Liebe,
Eure Pinar

evetichwill.de bei Instagram

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Coaching & Beratung für Selbstständige Kreative

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Okay!