DIY ~ Hochzeit selbst gemacht

 

Hochzeitshäppchen: DIY Sitzplan mit Konfetti Tüten

Vor kurzem bin ich über bei „A Practical Wedding“ über eine tolle Idee für einen Sitzplan gestossen und dachte mir, dass muss ich unbedingt mit Euch teilen! Denn dieser Sitzplan sieht nicht nur cool aus, sondern schlägt auch gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe: Er kombiniert Sitzplan und Platzkarten, kostet nicht die Welt und ist easy-peasy selbstgemacht, aber vor allem bekommen die Gästen gleich eine Hand voll Konfetti mit, mit dem sie das Brautpaar im Festsaal feierlich begrüßen können!! Die genaue Anleitung findet Ihr hier bei A Practical Wedding oder mit Klick aufs Bild! Viel Spaß dabei! 

Pinar

Styling: Michelle Edgemont // Fotograf: City Love Photography 

Fünf erfrischende Ideen für Sommerhochzeiten

Jetzt wo die Sonne da und der Sommer auch nicht mehr fern ist, darf man sich gerne mal Gedanken um die heißen Tage machen. Letztes Jahr hatten wir ja einige wirklich warme Wochenenden und das wünschen wir uns natürlich auch in diesem Jahr wieder. Doch so schön Sonne und Wärme ist, viele haben so ihre Probleme mit Hitze und schwüler Luft. Deshalb sollte man sich auf jeden Fall um eine gute Abkühlung bzw. Erfrischung und Sonnenschutz für die Hochzeitsgäste (und einen selbst) kümmern, damit keinem wegen Sonnenstich & Co. der Spaß am Fest vergeht.

» hier weiterlesen

Hochzeitshäppchen: DIY Tattoo Aufkleber für Braut Party, JGA & Co

Als ich Ende Januar in Berlin war, haben wir einen kurzen aber sehr effektiven Stop im Modulor eingelegt. Was für eine Bude, ein Paradies für DIY Fans, man muss sich wirklich zusammenreißen, so tolle Sachen gibt’s da. Auch Kleinkram, an dem man einfach nicht vorbei kann. Ich hab beispielsweise sehr hübsche Tattoo Aufkleber gefunden, mit Diamanten und Liebessprüchen. Das wäre doch etwas für lustige Mädelsabende oder auch den Junggesellinnenabschied dachte ich mir und hab mal ein paar mitgenommen. Zuhause ausgepackt dachte ich mir, es wäre natürlich noch cooler, wenn die Tattoos Hochzeitssymbole hätten oder man sie sogar ganz individualisieren könnte. Ein kleines DIY vielleicht?…Gibts doch sicher schon!… Also mal kurz die Pinterest Maschine angeschmissen und zack, eine tolle Druckvorlage mit lustigen Motiven für Braut & Co gefunden. Kreiert hat das Jen vom Hochzeitsblog Something Turquoise und wie man die Tattoos herstellt erklärt sie hier schön detailliert.

Im Prinzip könnt Ihr natürlich auch selbst Motive designen oder schreiben und als Tattoo fertigen. Alles was Ihr dafür braucht sind PC, Tattoofolie (z.B. bei Amazon) und einen Drucker. Wichtig ist nur das Ihr das Motiv spiegelverkehrt ausdruckt, damit es dann richtig rum auf Eurem Körper erscheint. Ich finde die Tattoos sind auf jeden Fall eine lustige Idee, die auf der Braut Party sicher für viele Lacher sorgen und weil sie abwaschbar sind, trauen sich sicher alle Mädls ran 🙂

Pinar

 

Fotos: Studio 11 Weddings
Idee und Tutorial: Jen von Something Turquoise  |  Tattoo Designs: Julia Ensign

Oh Valentinstag! Ein Freebie zum Tag der Liebenden

Hip Hip Hooray! In zwei Tagen flattern wieder die Herzen durch die Stadt, Blumenläden werden geplündert und Liebe liegt in der Luft. Ich mag den Valentinstag, ich mag verliebte Menschen, denn nichts ist hoffnungsvoller und positver gestimmt als verliebte Paare 🙂
Warum also nicht die Liebe an einem Tag ganz besonders hoch leben lassen?! Da mach ich doch glatt mit und hab ein kleines Freebie für Euch vorbereitet. Ein hübsches Kärtchen mit viel Liebe! Das könnt Ihr an Eure Liebsten in der Ferne per Mail schicken oder als Karte ausgedruckt Eurem Schatz an den Spiegel kleben. Wie Ihr mögt, Hauptsache Ihr sagt Euren Liebsten was sie Euch bedeuten 🙂

Pinar

>> Download Bild <<  |  >> Download Druckvorlage <<

 

p.s. Wer noch bisschen mehr braucht, der findet hier die Freebie Karten vom letzten Jahr.   

 

Zur lila Pampelmuse ~ ein Hoch auf die Stickerei mit hübschen gestickten Ringkissen

Im Dezember erhielt ich sehr hübsche Weihnachtspost von der lieben Nadine, die mit ihrem Label Lieschen und Ruth wunderschönes Vintage Geschirr verleiht. In Ihrer Post war ein kleines Set für eine Stickerei dabei und ja was soll ich sagen, ich muss mich outen: ich liebe Sticken! Schon in der Schule fand ich es toll, es ist unglaublich beruhigend und am Ende hat man noch ein schönes Ergebnis – ok, in meinem Fall nur, wenn es etwas leichtes ist… Mein Interesse war geweckt…

» hier weiterlesen

evetichwill.de bei Instagram

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

evetichwill.de #meinherzschlägtbunt

About
Hochzeitsshop
Pinterest
Instagram
Facebook
Kontakt Details

Coaching & Beratung für Selbstständige & Firmen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Okay!