Brautmode & mehr

 

Kleid der Woche: Otaduy

Die aktuelle Kollektion des spanischen Brautmodenlabels Otaduy, Ritual Lovers, birgt wahre Schätze. Kreationen aus zart fließenden Stoffen mit raffinierten Details findet man dort und meinen Liebling der Woche: Feist. Inspiriert von der kanadischen Sängerin und Songwriterin Feist kreierte Designerin Carolina Otaduy ein bezaubernd leichtes Brautkleid mit Spitzenelementen und einem wunderschönen Rückenausschnitt, der durch seine symetrische Form mit Spitzenbesatz begeistert! Ein Brautkleid perfekt für Sommerhochzeiten im elegant legeren Stil!

Pinar 



Schicke Clutches für die Braut

Braucht die Braut überhaupt eine Handtasche? Hat sie dafür nicht die Trauzeugin? Zwar ist die Trauzeugin für Notfallpäckchen und Co zuständig, aber sie soll ja auch Spaß am Fest haben und nicht jede Sekunde an der Braut kleben. Und mal ehrlich, wegen Taschentuch, Lippenstift und Spiegel will man doch nicht die liebe Freundschaft überstrapazieren oder?

» hier weiterlesen

Kleid der Woche: Ersa Atelier

Die Antonescu Schwestern, Gabriela und Christina verstehen es, Frauen in feinste Stoffe mit atemberaubenden Designs zu hüllen. Ihr Label Ersa Atelier steht für sinnliche Brautmode, bei der die einzigartigen Kreationen die Feminität unterstreichen und ein dramatisch guten Modeauftritt garantieren.

» hier weiterlesen

Schicke Schuhe für den modernen Brautlook

Schuhe! Unsere großen Lieblinge, nicht wahr Mädls?! Es gibt einfach so viele wunderschöne Exemplare, wie soll man da auch widerstehen?! Auch als Braut will Frau natürlich schicke Schönheiten am Fuß tragen und schon lange muss man dafür nicht mehr nur nach weißen und cremefarbenen Schuhen Ausschau halten.

» hier weiterlesen

Kleid der Woche: Katya Katya Shehurina

Summmer. So heißt diese wunderbare Kreation von Katya Katya Shehurina aus London. Die Vintage inspirierten Brautkleider des Labels werden in London auf Bestellung angefertigt und sind echte Schmuckstücke aus feinen Materialien. Wie bei Summer, deren seidenes Spitzenoberteil wie ein elegantes Crop Top wirkt, aber gar keins ist. Dazu der midilange Rock aus Seidentaft, der sich nach hinten zu einer hübschen Schleppe verlängert. Ein wunderschönes Design für moderne Bräute, die gerne etwas Neues wagen und auch ihre heißgeliebten Brautschuhe in Szene setzen wollen 🙂

Pinar


Katya Katya Shehurina Brautkleid Summer

evetichwill.de bei Instagram

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Coaching & Beratung für Selbstständige Kreative

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Okay!