Brautjungfernmode & mehr

 

Kleid der Woche: Alma Fiesta

Die Marke Alma steht mit ihrer Brautkleider Kollektion AlmaNovia für trendige und innovative Brautmode.
Diesen Stil behält sie auch in Ihrer Abendkleider Kollektion Alma Fiesta bei und von dort stammt auch unser Kleid der Woche.
Wer dieses zarte Seidenkleid trägt, braucht keine weiteren Accessoires, denn die Stein-Applikationen am Oberteil des Kleides sehen atemberaubend aus und lassen jeglichen Schmuck zur Nebensache werden.

 

Hochzeitsschuhe selbst designen

Wer schon mal einen ganz bestimmten Schuh, für einen besonderen Anlass oder passend zu einem bestimmten Kleid gesucht hat, der weiß wie laaaaaang die Suche dauern kann und wie sehr man am Ende einen Kompromis zwischen eigener Vorstellung und Realität schließen muss.

So erging es wohl auch den Schwestern Ilissa und Dorian Howard, denn diese Damen aus LA haben haben den Online Shop milk & honey gegründet, damit Frau sich endlich ihren Traumschuh selbst designen kann! Frei nach dem Motto „a dream come shoe“ erfüllen die zwei Schwestern fast jeden Schuhwunsch. Material, Farbe, Schuhtyp und vieles kann man selbst bestimmen und gleich sehen wie der Schuh am Ende aussehen wird. Bei so einer tollen Idee wollten wir natürlich sofort wissen ob die Howard Schwestern auch nach Deutschland liefern und haben mal nachgefragt. Yes they can! und sie verlangen dafür nicht mal extra Gebühren!!!

 

Das Kleid der Woche: Cymbeline

Hochzeitsgäste dürfen ruhig Knallfarben tragen, vor allem wenn das Kleid so fantastisch aussieht. In der neuen Abendkleider Kollektion von Cymbeline finden Sie jede Menge kräftige Farben und moderne Schnitte, aber dieses Kleid ist unser Favorit.

Ein Jäckchen für die kalte Jahreszeit

Wer im Herbst oder Winter heiratet hat einen Grund mehr ein modisches Accessoire wie eine Stola, ein Jäckchen oder Bolero zum Hochzeitskleid zu kaufen. Das sieht nicht nur gut aus, sondern hält auch warm – besonders draußen beim Fotoshooting.

Eine gute Idee ist, mit diesem Accessoire einen farblichen Akzent zu setzen oder bei einem schlichten Kleid mit einer ausgefallenden Jacke dem Brautlook den letzten Schliff zu verleihen. Auf unseren Streifzügen bei Etsy haben wir einige Anbieter gefunden, die schöne Boleros in verschiedenen Designs anbieten.

Viel Spaß beim Stöbern!

 

von toccata

Beides von Bonzie

Beides von maryandangelika

von WATERMARKSHOW

von LookSoNice

Mode für die Mütter des Brautpaares

Eines der traumhaften Kleider von St. Patrick hat es ja diese Woche schon zum Kleid der Woche geschafft, aber St. Patrick kann noch mehr. Mit der Kollektion „Mother of the Bride“ bietet St.Patrick Abendkleider speziell für die Mutter der Braut an. Auch wenn das Model hier nicht ganz als „Mutter“ überzeugt, die Kleider sind wirklich schön. Wer vom Namen der Kollektion irritiert ist, hier eine kurze Erklärung: In den USA hat die „MOB“ eine sehr wichtige Rolle, denn die Brauteltern zahlen nicht nur die Hochzeit, die Brautmutter hilft auch bei der Organisation und unterstützt ihre Tochter wo sie kann.

Bei türkischen Hochzeiten ist es ja genau anders herum, da kommen die Eltern des Bräutigams für die Hochzeit auf. Aber eigentlich ist das auch gar nicht ausschlaggebend, denn für beide Familien ist es ein besonderer Tag und so sollten auch beide Mütter gut aussehen.

Deswegen gibt es von uns eine kleine modische Auswahl für „Mothers of Bride and Groom“. 🙂

 

evetichwill.de bei Instagram

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

evetichwill.de #meinherzschlägtbunt

About
Hochzeitsshop
Pinterest
Instagram
Facebook
Kontakt Details

Coaching & Beratung für Selbstständige & Firmen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Okay!