Mismatched Brautjungfernkleider

Nachdem wir vor ein paar Tagen verschiedene Möglichkeiten von Mismatched Brautjungfernkleidern betrachtet haben, möchte ich Euch heute ein paar Tipps geben, wie Ihr einen für Euch passenden Mismatched Look kreieren könnt.

Findet Euren Stil

Zu Beginn solltet Ihr heraus finden, welcher Mismatched Stil Euch persönlich am besten gefällt und dafür ist Pinterest wie so oft ein gutes Arbeitstool. Hier könnt Ihr zuerst alle Eure Lieblingslooks pinnen und werdet schnell erkennen, ob Ihr lieber kurze, lange, bunte, elegante oder schlichte Looks haben wollt. So bekommt Ihr ein Gefühl für die Stilrichtung, die Ihr einschlagen wollt und könnt sie mit Eurem Hochzeitsstil und vor allem mit Eurem Hochzeitskleid abstimmen.

grün: Little Mistress  //  gelb: Coast  //  floral: Closet  //  pink: s.Oliver  //  blush: Laona

Entscheidet Euch für Eure Farbe(n)

Wenn Eure Hochzeitsfarben feststehen, könnt Ihr diese natürlich auch in den Brautjungfernkleidern aufgreifen. Wer gerne etwas mehr Farbe ins Spiel bringen will, der kann mit einem Farbtool arbeiten. Hierfür müsst Ihr ein Bild hochladen, das die Farben Eurer Hochzeit wiederspiegelt und der Farbgenerator zeigt Euch die passenden Farben dazu an. Das geht natürlich auch mit dem Bild von einem Brautjungfernkleid, das Euch gut gefällt. Aber vielleicht hat das Kleid auch schon Details, die einem farbliche Wegweiser liefern. Wie bei dem oberen Kombi-Beispiel. Hier habe ich ein Kleid mit floralem Muster gewählt, das etwas auffälliger ist und z.B. von der Trauzeugin getragen werden könnte. Für die Brautjungfern habe ich mich an die Blumenfarben im Muster gehalten und da es kurze und leichte Kleider sein sollten, habe ich Pastellfarben gewählt. Zack! Fertig!

Legt Regeln für die Kleider fest

Habt Ihr Euch für eine Stilrichtung und Farben entschieden, solltet Ihr Euch Gedanken darüber machen, was Euch wichtig ist. Ihr wollt kurze Kleider und etwas Glamour? Spitze darf nicht fehlen? Dann haltet das fest. Außerdem hilft es, wenn Ihr ein paar Shops nach Abend- und Cocktailkleidern durchstöbert und sie bei Pinterest pinnt, um zu sehen, ob Eure Vorstellungen in der Wirklichkeit miteinander harmonieren und vor allem um den Brautjungfern ein Gefühl dafür zu geben, wohin die Reise gehen soll. Ein beliebter Mismatched Look sind softe Blushtöne mit Metallic Elementen, was wirklich toll aussieht und in alle Jahreszeiten passt. Damit man nicht Gefahr läuft, dass alles zu überladen wirkt, könnte man z.B. die Zahl der Paillettenkleider limitieren oder ein paar schlichte Kleider ohne Verzierung, aber dafür mit Spitze aufnehmen. Oft gibt es ein, zwei Freundinnen in der Brautjungfernrunde, die es lieber schlicht mögen und dankbar sind, wenn es nicht zu sehr glitzert.

Mosaik Paillettenkleid  //  Spitzenkleid  //  Playsuit  //  Spitzen-Chiffonkleid  //  Paillettenkleid

Lasst Euch von Euren Brautjungfern helfen

Die Such nach den Brautjungfernkleidern kann sehr anstrengend sein, also bittet Eure Brautjungfern um Hilfe. Richtet Ihnen Zugang zu Eurem Pinterest Board für die Kleider ein, damit sie sehen was Ihr Euch vorstellt und bittet sie dann ein Kleid für sich zu finden und es bis zu einem bestimmten Termin zur Abstimmung auf das Board zu pinnen. So kann jede Brautjungfer nach etwas suchen, dass ihrer Figur und ihrem eigenen Geschmack entspricht, immerhin sollen sie die Kleider die sie tragen werden auch mögen. Habt Vertrauen in Eure Mädels, man kennt sich ja gut und Dank Pinterest wissen sie, was Ihr wollt und was nicht. Haben alle ihre Fundstücke gepinnt, könnt Ihr schauen was am besten harmoniert und den Brautjungfern entsprechendes Go zum Shoppen geben. Damit wären wir dann auch bei der großen Preisfrage, die hierzulande noch oft gestellt wird: wer zahlt das Kleid? In den USA und England ist es üblich, dass die Brautjungfern ihr Kleid selbst bezahlen, wobei die Braut in der Regel darauf achtet, dass es nicht zu teuer wird. Außerdem übernimmt die Braut meist die Kosten für Haare und Make up der Brautjungfern und überreicht ihnen ein kleines Geschenk zum Dank. Bei uns ist der Brautjungfern-Brauch noch nicht so verbreitet, daher ist natürlich jedem selbst überlassen, wie man es handhabt, aber ich denke, wenn man enge Freundinnen als Brautjungfern wählt, hätten sie sowieso ein besonderes Kleid gekauft und wenn sie dies als Brautjungfer tun und dabei ihrem Stil treu bleiben dürfen, ist es für Braut und Freundin ein Gewinn 😉

Pinar

evetichwill.de bei Instagram

Instagram
Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

evetichwill.de #meinherzschlägtbunt

About
Hochzeitsshop
Pinterest
Instagram
Facebook
Kontakt Details

Coaching & Beratung für Selbstständige & Firmen

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Okay!