multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Eritreische Hochzeit in Köln mit Hanna Witte ~ Tag 2

03.10.2017 | 0 Kommentare

Es geht weiter mit der wunderbaren Hochzeit von Selam und Meron!! Der zweite Tag stand ganz im Zeichen eritreischer Hochzeitstradition und so begann der Morgen für Selam mit traditionellen Brautvorbereitungen. Dazu gehörten kunstvolle Hennamalereien und eine aufwendige Flechtfrisur, die einige Stunden in Anspruch nahm. Anschließend legte Selam das eigens für sie hergestellte eritreische Brautgewand und ihren Brautschmuck an und das atemberaubende Ergebnis sehen wir jetzt in den wunderschönen Bildern von Hanna Witte










Ist sie nicht ein Traum?! Da soll mal einer sagen, Tradition wäre staubig. Nein, wunderschön ist sie, so schön wie Selam! Doch auch Meron hatte sich in einem traditionellen Gewand herausgeputzt und die beiden sehen zusammen einfach grandios aus. Nach einem kurzen Paarshooting, bei dem auch die Brautjungfern in ihren tollen Gewändern dabei waren ging es für Selam und Meron zum zweiten Hochzeitsfest, wo die Gäste sie erneut mit einem Blumenmeer empfingen. 




























Der Saal war für den zweiten Tag ganz nach eritreischem Brauch dekoriert. Farbenfroh mit viel Musik und Tanz, so wurde auch der zweite Tag gefeiert und wenn wir uns die Bilder ansehen, waren es für Selam und Meron sowie für Ihre Gäste zwei grandiose Tage! Wir sagen Danke, dass wir mit den tollen Aufnahmen von Hanna Witte in diese wunderbare Hochzeitswelt eintauchen durften und wünschen Selam und Meron von Herzen alles Gute!!

Pinar
 

Fotos: Hanna Witte und Melanie Helmstetter (2nd Shooter)

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>