multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Stofftaschen als Gastgeschenk

09.11.2010 | 0 Kommentare

In den USA ist es schon ein alter Hut, dass die Braut ihren Brautjungfern z. B. Taschen mit individuellem Aufdruck schenkt, aber auch bei Hochzeiten werden immer öfter schöne Stofftaschen als Gastgeschenk gewählt.

 

Beispiele Stofftaschen als Gastgeschenk (oben: beach chik designs; unten: weddingchicks)

 

Die Idee fanden wir richtig gut und deswegen haben wir uns auf die Suche nach Anbietern in Deutschland gemacht, die Stofftaschen speziell für Hochzeiten anfertigen. Leider war die Suche erfolglos, denn Lieferanten für Stofftaschen gibt es zwar wie Sand am Meer, aber keiner bietet einem eine Auswahl an schönen Motiven passend zum Hochzeitsthema. Will man also diese Idee umsetzen, muss man ein wenig selbst organisieren und einen Lieferanten für die Taschen und einen Anbieter für das Motiv (z. B. Grafiker) finden. Für die Gestaltung der Tasche haben wir folgende Tipps:

  • Bei naturfarbenen Stofftaschen sollte man auf hohe Qualität zurückgreifen. Wer keine normale Stofftasche haben will, kann farbige Stofftaschen passend zum Hochzeitsthema wählen. Außerdem sollte man Taschen mit kurzen Henkeln wählen, dass sieht besser aus. Eine gute Alternative zu Stofftaschen wären übrigens Canvas Taschen, die sind robuster und griffiger.

  • Als Aufdruck kann man ein Monogramm mit dem Hochzeitsdatum wählen und darunter eine Danksagung schreiben. Oder man verwendet ein Liebeszitat und darunter kommt die Danksagung mit den Namen des Brautpaares und dem Hochzeitsdatum. Wer es gerne ausgefallener haben möchte, kann sich von einem Grafiker ein individuelles Motiv erstellen lassen.

  • Auch bei der Farbe des Aufdrucks kann man sich am Farbthema der Hochzeit orientieren. Weiß solten sie für den Aufdruck nur verwenden, wenn die Stofftasche in einem hellen oder pastellfarbenem Ton gewählt wurde, sonst sieht es sehr schnell billig aus. Am elegantesten sieht natürlich immer ein Aufdruck in Silber oder Gold aus, aber da diese als Sonderfarben gelten, kann der Aufdruck dadurch teurer werden.

  • Auf eine Verpackung kann man bei diesem Geschenk eigentlich verzichten, denn die farbigen Stofftaschen können – schön zusammengelegt oder zusammengerollt und auf jeden Gästeplatz verteilt – sehr gut als zusätzliche Deko eingesetzt werden. Wem das zu wenig ist, der kann die Taschen in Zellophanpapier einpacken und z. B. personalisierte Geschenkbänder zum Verschließen verwenden.

Diese Geschenkidee ist übrigens auch nicht teuer. Qualitativ hochwertige oder auch farbige Stofftaschen bekommmt man bereits ab 0,70 € /Stück. Mit einfarbigem Aufdruck, Geschenkverpackung und personalisiertem Geschenkband dürfte man pro Tasche auf max. 1,50 € kommen. Wer ein Monogramm oder individuelles Design als Aufdruck haben will, der muss noch die einmaligen Kosten hierfür einberechnen. Übrigens: Bei diesem Geschenk ist eine große Hochzeit sogar von großem Vorteil, denn die meisten Hersteller liefern und bedrucken Stofftaschen erst ab einer Bestellmenge von 250 Taschen.

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>