multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Hochzeitshäppchen: Easy peasy DIY für Henna Abende, Junggesellinnenabschiede & Co

08.06.2014 | 0 Kommentare

Vor kurzem fragte mich eine Leserin, ob es doof wäre beim Henna Abend Spiele oder ähnliches zu veranstalten, denn sie mache sich Sorgen, dass die nicht-türkischen Gäste, sich langweilen könnten und auch ihr selbst sei “nur” Tanzen und Essen einbisschen zu wenig. Am liebsten hätte sie unsere Idee der Wahrsagerin aufgegriffen, aber das wäre im Budget nicht drin, ob ich denn eine andere coole Idee hätte. Puh, da war ich anfangs überfragt, aber die Frage ließ mich nicht mehr los und ich grübelte ne ganze Weile, denn ich wollte am liebsten eine Idee finden, die dem Wunsch der Wahrsagerin ganz nahe kommt. Nach einigen Überlegungen und seltsamen Einfällen kam es mir: eine Kismet Box

Die Idee: Ein Glas gefüllt mit Voraussagen über Liebe, Glück, Geld und mehr, wird unter den Freundinnen rumgereicht. Quasi eine kleine Wahrsager-Box :-)
Die Sprüche können lustig sein, wie “Eine Freundin von Dir wird bald heiraten” (die Braut, is klar, ne?) oder “Du wirst bald auf einer Hochzeit Deinen Traummann treffen”, aber auch bald anstehende Ereignisse im Familien- und Freundeskreis oder besondere Wünsche der Freundinnen könnten (so allgemein gehalten wie möglich) eingearbeitet werden – das sorgt sicher für spooky Momente und vor allem Lacher. Eine Kismet Box ist natürlich nicht nur für den Henna Abend geeignet. Auch für JGAs, Bridal Shower oder Geburtstagsparties mit Euren Mädls eignet sich diese Idee super.
Sie ist auch leicht und schnell gemacht! Einfach ein Weckglas o.ä. nehmen, die Sprüche auf buntes Papier schreiben und dann alles mit Seidenpapier, Garn und Etikett aufhübschen. Fertig!
Das Etikett auf dem Foto habe ich übrigens mit dem kostenfreien Freebie aus unserem Hochzeitshop gemacht. Schaut einfach mal hier rein oder klickt hier für den Download. Viel Spaß dabei!

Pinar

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>