multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Wärmende Gastgeschenke

08.01.2011 | 0 Kommentare

Brrr! Passend zu dem kalten Wetter dieser Tage haben wir für Euch eine winterliche Geschenkidee aus dem Internet rausgefischt: Knuffige Handwärmer in selbstgenähten Wolltaschen.

 

Quelle: www.oncewed.com

 

Ein Gastgeschenk, dass schnell und einfach selbst gemacht werden kann und den Hochzeitsgästen sicher eine Freude macht. Alles was man hierfür braucht sind Wollstoff, Knöpfe und natürlich Gel-Wärmekissen. Die Gel-Wärmekissen gibt es günstig im Internet (für ganz romantische sogar in Herzform) und bei dem Wollstoff kann man auch auf Stoffreste oder alte Wollpullis zurückgreifen, notfalls wäre auch Filzstoff verwendbar. Dabei kann man den Stoff entweder dem Farbthema der Hochzeit anpassen oder wie in dem Beispiel eine bunte Mischung aus verschiedenen (aber miteinander harmonierenden) Farbmustern wählen.Die Arbeitsschritte sind ganz einfach:

  • Aus dem Stoff eine kurze Stoffbahn für die Vorderseite und eine lange Stoffbahn für die Rückseite zuschneiden (auf diese Weise kann man unterschiedliche Stoffe verwenden und Muster/Farben mixen)

  • Den kurzen Stoff bündig auf den langen Stoff legen und an drei Seiten zunähen, so dass ein Täschen entsteht und vom langen Stoff soviel Stoff übersteht, dass man diesen als Klappe verwenden kann

  • In die Klappe einen Schlitz schneiden und auf dem kurzen Stoffteil auf richtiger Höhe den Knopf annähen. Fertig!

Ein Gastgeschenk, dass wirklich individuell ist und die Gäste so nirgendwo anders bekommen…

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>