multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

“Glam Look” Styled Shoot mit SL Makeup & Hair und Honeymoon Pictures {Teil 3}

24.02.2016 | 0 Kommentare

Wie heißt es so schön? Aller guten Dinge sind drei! Schon die ersten beiden “Glam Looks” waren der Knaller und zum Finale gibt’s nochmal eine Portion Coolness obendrauf. Makeup Artist und Hairstylistin Stella Loewnich hat sich für den “Cool Glam” Look ein modernes Styling ausgedacht, bei dem nicht eine Hochsteckfrisur, sondern ein Pferdeschwanz für einen einzigartigen Look sorgt. In coolen grau und silber Tönen gehalten, fallen bei diesem grandiosen Styling besonders die sexy Smokey Eyes auf und auch für diesen Look hat Stella Tipps für Euch: 

Welchen Trend stellt dieses Styling dar?

Dieses Styling setzt sich vom klassischen Brautstyling ab und ist perfekt für alle, die sich ein moderndes, cooles Styling wünschen und die Haare nicht akkurat hochgesteckt oder ganz offen tragen möchten. Er eignet sich auch sehr gut als zweiter Look am Hochzeitstag, wenn die Zeremonie vorbei ist und am Abend die Party ansteht.


Welcher Brauttyp kann ihn tragen?

Für die Bräute, die sich etwas trauen und auch sonst gerne mal etwas stärker ihre Augen betonen, ohne dass es übertrieben wirkt, ist dieser „Cool Glam“ Look ideal. Smokey Eyes stehen, wenn sie richtig geschminkt werden, so gut wie jedem und die Frisur ist für alle geeignet, die ihre tollen, langen Haare zwar in Szene setzen, sie aber nicht offen tragen möchten. Mit großen Locken und stärkerem Makeup kann das Styling glamourös wirken, für lockere Boho Hochzeiten könnte man die Frisur mit Flechtelementen und Beachywaves anpassen.


Worauf muss man bei diesem Styling achten?

Wem es nicht steht, alle Haare aus dem Gesicht zu haben, kann diese Frisur auch mit einem Seiten- oder Mittelscheitel tragen und die Partien dann nach hinten zum Pferdeschwanz legen oder sie locker das Gesicht umspielen lassen. Damit die Frisur nicht zu langweilig wirkt, ist es wichtig, dass sie sowohl am Kopf als auch in den Längen genug Volumen hat. Wer es im Alltag nicht gewöhnt ist, stark betonte Augen zu tragen, muss sich eventuell erst an das Styling gewöhnen. Am Besten den Probetermin auf den Vormittag legen, damit man den ganzen Tag Zeit hat, sich daran zu gewöhnen.

Vielen Dank für Deine wunderbaren Stylings und Tipps, Stella!! Das war der Knaller!!

Dieser Look gehört zu meinen persönlichen Lieblingen, die Farben, der modern coole Look, diese Ohrringe(!), alles ist einfach stark und feminin! Besonders toll finde ich Stella’s Tipp, dieses Styling als zweiten Look am Hochzeitstag zu wählen – so kann man unbeschwert die Tanzfläche rocken :-)

Das waren sie auch schon, die drei wunderbaren “Glam Looks”, ich hoffe es war für Euch etwas dabei, sei es nun Soft, Vintage oder eben cool. Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Spaß beim Finden und Umsetzen Eures persönlichen Brautstylings!!

Pinar

Fotos: Honeymoon Pictures // Haare & Makup: SL Makeup & Hair // Abendkleid: Adrianna Papell // Ohrringe: Little Mistress

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>