multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Von Profis für Profis: die Hochzeitsgesellschaft

19.02.2014 | 0 Kommentare

Heute gibt es mal keine Hochzeitsinspiration, sondern eine kleine Info in eigener Sache, die die Hochzeitsdienstleister unter Euch interessieren dürfte. Wer auf meiner About Seite mal reingeschaut hat, der weiß ja, dass ich auch als Hochzeitsberaterin unterwegs bin und das gilt nicht nur für Brautpaare sondern auch für Hochzeitsdienstleister. In 12 Jahren Veranstaltungsorganisation, davon fünf Jahre als Hochzeitsplanerin, sammelt man schon so einige Erfahrungen und vor allem ein ordentliches Wissen an, das ich auch gerne teile – insbesondere, um die Dinge zum Besseren zu verändern. Mit diesem Gedanken bin ich nicht allein. Ich teile ihn mit zwei wunderbaren Hochzeitsblogger-Kolleginnen, Chris von einhochzeitsblog und Susanne von Lieschen heiratet, und so kam es, dass wir in den vergangenen Monaten etwas auf die Beine gestellt haben, von dem wir uns versprechen, dass es die Hochzeitswelt noch schöner und noch professioneller macht: die Hochzeitsgesellschaft!

Als professionelle Hochzeitsbloggerinnen sind wir täglich in der großen bunten Welt des Heiratens unterwegs, doch auch in unseren Jobs als Redakteurin, PR/Social Media Spezialistin und Hochzeitsplanerin haben wir gemerkt, dass sich die Hochzeitswelt, die Brautpaare und mit ihnen die Anforderung an uns Dienstleister verändert. Noch nie wurde mit so viel Lust und Elan geheiratet, noch nie waren Feste so individuell und aufwendig und noch nie hat die Arbeit als kreativer Mensch in der Hochzeitsbranche so viel Spaß gebracht wie jetzt. Es ist toll, dass wir die Liebe und den großen Tag im Leben so schön zelebrieren, doch die Erwartungen sind groß und die Ansprüche steigen. Diesen Veränderungen wollen wir gerecht werden und die Hochzeitsbranche darauf einstimmen. Wir möchten hierfür Neueinsteigern unser Wissen vermitteln und mit Profis unsere Erfahrungen austauschen. Weil wir verstehen, was Menschen bewegt, die sich in ihrem Beruf auf Hochzeiten spezialisiert haben. Weil wir wissen, vor welche Herausforderungen sie immer wieder gestellt werden. Eben von Profis für Profis.

Um unser Wissen zu teilen, bieten wir mit der Hochzeitsgesellschaft professionelle Workshops und Coachings für Hochzeitsdienstleister an und wir sind stolz unseren ersten Workshop bereits im März anbieten zu können! Hier sind die wichtigsten Infos:

~ Wedding Workshop No. 1 ~

Mit unserem Wedding Workshop No. 1 möchten wir eine umfassende Übersicht über die Hochzeitsbranche liefern; Mit Zahlen, Marktteilnehmern und ihrer Medienwelt. Darauf basierend informieren wir über die Wichtigkeit von Marketing, PR, Social Media und Blogger Relations sowie über die verschiedenen Vermarktungsmöglichkeiten Eurer Dienstleistung. Anschließend führen wir in kleinen Gruppen Coachings durch. Den Abschluss unseres Workshops bildet ein exklusives Abend-Event im ansprechenden Ambiente mit ausgewählten Dienstleistern der Hochzeitsbranche.

Darum geht’s:
Hochzeitsbranche in Zahlen und Fakten
-  Events und Medien der Hochzeitsbranche
-  Marketing, PR, Social Media und Blogger-Relations
-  Individualität und Trends in der Hochzeitsgesellschaft

Teilnehmer: max. 10 Personen

Am: Freitag, 21. März 2014, 10.00 – 18.00 Uhr, anschließendes get-together

Location: Places, Hamburg

Wir freuen uns unglaublich auf diesen Tag! Es ist uns ein persönliches Anliegen, mit anderen Profis vernetzt, noch mehr frischen Wind in die deutsche Hochzeitsszene zu bringen. So bringen wir nicht nur Profis zusammen, sondern auch Ideen zu den Brautpaaren und Persönlichkeit in die Hochzeit. So schaffen wir eine neue Hochzeitsgesellschaft. Und Ihr seid herzlich eingeladen!

Wer der Einladung folgen möchte, findet mehr Infos auf unserer Hochzeitsgesellschaft Homepage zum Wedding Workshop No. 1 anmeldet, erhaelt einen Early Bird Rabatt von 10 Prozent!!

Ja und wer sich jetzt schon die ganze Zeit fragt, wo denn unsere wunderbaren Team-Fotos gemacht wurden, dem verrate ich sehr gerne: es war im megamäßig coolen Hotel 25hours HafenCity in Hamburg. Dort haben wir uns – hübsch geschminkt von der zauberhaften Sophia – lustig vor der Linse von Super-Paola von Pink Pixel Photography ausgetobt. Das war ein Spaß sag ich Euch! Oh Gott und lecker! Zum Abschluss haben wir nämlich im Hotel-Restaurant “Heimat” gespeist und am liebsten hätte ich mir zum Abendessen gleich nochmal was mitgenommen und die ganze Einrichtung am besten mit dazu (huch, hab ich das laut gesagt?!). Der Supermann hat mir versprochen wir gehen da bei meinem nächsten Hamburgaufenthalt wieder mal zum Essen hin, yeah!! Aber nun genug von mir! Morgen dreht sich hier wieder alles um Euch und Hochzeiten – wobei, auch die Hochzeitsgesellschaft ist ja eigentlich für Euch – damit Ihr noch schöner heiraten könnt ;)

Pinar

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>