multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Blogst 2012 und die Hochzeitsblogger Challenge

14.11.2012 | 0 Kommentare

Ach Leute, ich weiß ja gar nicht wo ich anfangen soll…die letzten Tage waren so grandios…in meinem Kopf rasen so viele Gedanken und Erlebtes kreuz und quer…und das nach drei Tagen noch…
Vergangenes Wochenende bin ich in’s schöne Hamburg zur BLOGST Konferenz gereist, mit der Vorfreude auf rund 120 deutsche Blogger aus verschiedensten Branchen, tolle Vorträge, kreative Menschen und vor allem auf die anderen wunderbaren Hochzeitsbloggerinnen, von denen ich einige nun endlich persönlich kennenlernen würde. Ich hab mich seit Tagen darauf gefreut und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen. So viele kreative Menschen an einem Ort versammelt, die alle die gleiche Leidenschaft für das Bloggen teilen! Unglaublich sympatische, kompetente Referenten und jede Menge Wissensaustausch sowie gute Gespräche mit viel Gelächter. Es war herrlich, inspirierend und hat einfach gut getan. Ein Highlight an diesem Wochenende war aber vor allem das Treffen mit meinen Hochzeitskolleginnen, alles wundervolle Menschen deren Blogs ich sehr gerne verfolge:
 

Susanne von Lieschen heiratet
Nicola von Verrückt nach Hochzeit
Eva von Jagentin 
Katja von Fräulein K. sagt ja 

Wir haben natürlich die Gelegenheit genutzt und die Köpfe zusammengesteckt, gequatscht und gelacht. Ein Ergebnis davon ist dieses geniale Bild, dass wir im mobilen Bildautomaten geschossen haben. Das war ein Spaß sag ich Euch! Aber es ging ja noch weiter: am Abend gab es eine Verlosung und vier von uns gewannen witzigerweise das gleiche: die bunte Tüte von der Feinen Billetterie. Wir amüsierten uns köstlich über den Zufall und dann kam der geniale Einfall: warum nicht eine DIY-Idee-Challenge daraus machen? Gar nicht lang diskutiert, war das auch gleich beschlossen! Ja, ja, wir Hochzeitsblogger können es eben einfach nicht lassen mit den DIY Geschichten :)

In vier Wochen werden wir Euch unsere Ergebnisse präsentieren und ich bin selbst so was von gespannt!! Ach ja und der Clou an der ganzen Geschichte: die Feine Billeterie hörte von unserer Challenge und wird unsere Kreationen ihrer Facebook-Community vorstellen. Wer die meisten Likes für seine Idee erreicht, kriegt von der Feinen Billetterie ein Special Wedding-Set gesponsert! Hach was ein Spaß! Ich freu mich! So, dann mach ich mich mal ran an die Billetten, ne ;-)

Pinar

 
p.s. Es gäbe so viel mehr von BLOGST zu erzählen, aber das haben andere schon auf wunderbare Art und Weise getan, daher empfehle ich Euch geht auf die BLOST Fanpage und schaut Euch die Links zu den Beiträgen an oder schaut auf Susanne’s persönlichem Blog vorbei :)
Mir bleibt nur noch den beiden fantastischen Frauen hinter BLOGST – Ricarda und Clara – für so viel Einsatz zu danken und zu dieser Wahnsinnsveranstaltung zu gratulieren! Ich ziehe meinen Hut vor Euch und Euren fleißigen Helfern!!!

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>