multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

OH! MY! GIRLS! Boudoir Shooting mit Anija Schlichenmaier & Zuzanna Grabias

21.09.2016 | 0 Kommentare

Wir Frauen neigen ja gern dazu uns selbst und unser Aussehen zu kritisieren. Immer finden wir etwas, dass schöner und besser an einem selbst sein könnte. Das ist nicht sehr freundlich und eine gute Freundin würden wir wohl nie so stark kritisieren. Dabei ist doch jede Frau schön, ganz auf ihre Art und Weise und jede Frau hat etwas, dass sie besonders macht. Wir sollten also aufhören nach Idealen Ausschau zu halten und unsere eigene Schönheit erkennen und sie dankbar annehmen. Vielleicht hilft es, wenn jemand anderes uns zeigt wie schön wir wirklich sind, denn wie heißt es so schön: “Schönheit liegt im Auge des Betrachters”. Die Fotografin Anija Schlichenmaier und Stylistin Zuzanna Grabias wollen genau das mit ihrem Boudoir Shooting OH! MY! GIRLS! erreichen.

Unter dem Motto #diversityofbeauty will Anija “wunderschöne, sinnliche Fotos von echten Frauen machen, um ihnen zu zeigen wie großartig und schön sie sind”. Zuzanna zaubert den Frauen für das Boudoir Shooting ein schönes und individuelles Styling, dass ihre natürliches Schönheit hervorhebt und strahlen lässt. Geshootet wird in einem schönen Studio in München, nur mit Anija und Zuzanna sowie Champagner und cooler Musik. So können die Frauen in entspannter Wohlfühl-Atmosphäre ihre Schönheit von Anija einfangen lassen und sich eine wunderbare Erinnerung schaffen. 

Ich kenne Anija und Zuzanna gut und schätze ihre Arbeit sehr, deshalb bin ich sicher, dass ihr Boudoir Shooting für jede Frau ein tolles und einzigartiges Erlebnis wird. Und was mir besonders gefällt: mit einem Teil der Einnahmen unterstützen Anija und Zuzanna den Brustkrebshilfe Deutschland e.V.. So haben die Frauen nicht nur eine wunderschöne Erinnerung für sich, sondern helfen auch anderen Frauen mit ihrem Shooting! Bravo!!

Übrigens: die tollen Aufnahmen des Boudoir Shooting sind ja nicht nur für euch eine schöne Sache, auch der Liebste freut sich sicher darüber. Warum den Frischangetrauten nicht am Hochzeitsmorgen mit ein paar feinen Abzügen dieses besonderen Shootings überraschen? ;-)

Der nächste Shooting Termin ist am 3. Oktober in München und wer noch Fragen hat, kann sich vertraunsvoll an Anija unter ohmygirls[at]anijaschlichenmaier.com wenden.
Traut auch Ladies und lasst eure Schönheit hochleben!!

Pinar

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>