multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Damit Ihr die Hochzeit des Jahres nicht verpasst…

21.04.2011 | 0 Kommentare

Seid Ihr eigentlich schon im royalen Hochzeitsfieber oder lässt Euch die “Hochzeit des Jahres” absolut kalt?
Also wir sind schon sehr gespannt und freuen uns auf nächste Woche. Laut offizieller Homepage des Brautpaares sind die wichtigsten Dinge schon erledigt und nur noch ein paar kleine Details hier und da noch zu klären. Wie bei einer ganz normalen Hochzeit eben :)
Während das Brautpaar sich nun mit Proben und dem Feinschliff von der aufkeimenden Aufreung ablenken darf, sind die Untertanen mit den verrücktesten Wetten beschäftigt, wie z. B. “wird Kate ihren William vorm Traualtar stehen lassen” und “welchen Hut trägt die gute Queen an diesem besonderen Tag”. Schon ulkig die Briten…
Das William und Kate aufgeregt sind kann man nachvollziehen, denn bei 1.900 geladenen Gästen (zumindest beim Gottestdienst), einem minutengenau getakteten Ablaufplan und einer weltweiten Live-Übertragung kann einem schon mal flau im Magen werden…
Bei dieser Gästezahl erscheint sogar eine türkische Hochzeit mit “nur” 500 Gästen fast schon wie eine kleine intime Feier :)

Apropos Live-Übertragung. Wer an diesem Tag nicht zu Hause vor dem Fernseher das große Ereignis verfolgen kann, für den hat das Königshaus auch schon eine Lösung parat und lädt ganz offiziell ein, auf dem eigenen YouTube Kanal “The Royal Channel”, die Hochzeit per Live Stream anzusehen.
Jetzt wo der Ablauf steht und alles organisiert ist (Kate hat seit dieser Woche sogar ein eigenes Wappen…) bleibt doch nur noch die Frage aller Fragen: Welchen Designer wird die Braut tragen?? Aber da bleibt uns wohl nur eins…abwarten und Tee trinken :)

 

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>