multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Nostalgische Hochzeitsdeko

08.11.2010 | 0 Kommentare

Als wir diese Dekoidee gesehen haben, waren wir einfach begeistert. Sie ist leicht umsetzbar, günstig, aber vor allem persönlich: In alte Glasgefäße werden Bilder aus dem Fotoarchiv von Braut und Bräutigam reingelegt. Dabei kann es sich um Kindheitsfotos, Bilder vom Brautpaar selbst oder auch Bilder von Freunden und Verwandten handeln.

Am schönsten finden wir aber die Version, alte Hochzeitsbilder von den Eltern, Großeltern, Familienmitgliedern und Freunden des Brautpaares zu verwenden und diese mit Paarbildern vom Hochzeitspaar zusammen in einem Gefäß zu kombinieren. Egal für welche Version man sich entscheidet, man muss nicht für jeden Tisch verschiedene Bilder nehmen. Es reicht, wenn man eine Kollektion an Bildern für einen Tisch festlegt und diese an jedem Tisch wiederholt. Wer es besonders nostalgisch gestalten will, sollte auf farbige und altmodisch geformte Glasgefäße zurückgreifen.

 

 Quelle

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>