multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Natürlich schöne Brautsträuße!

02.05.2012 | 2 Kommentare

Der Brautstrauß ist das wichtigste Accessoire der Braut und es gibt so viel Auswahl, dass einem schon ganz schwindlig davon werden kann. Zu meinen All-Time Favorite Blumen gehören eigentlich Pfingstrosen, englischen Teerosen, Hortensien, Ranunkeln und Zierkohl – ja Zierkohl. Das mag irritieren, aber die sehen schöner aus als sie klingen. Wirklich! 
Seit einiger Zeit haben sich zwei neue Lieblinge in mein Herz geschlichen: Schleierkraut und Astilben. Daraus ergeben sich wundervoll natürlich schöne Brautsträuße, die einfach mal ein bisschen aus der Reihe tanzen. Wie zum Beispiel die vier hübschen Schätze unten. Ach ja und Schleierkraut lässt sich auch wunderbar färben, was sehr schön aussieht. Ich hab beispielsweise dunkelpinken Schleierkraut kombiniert mit einer cremefarbenen Ranunkel auf meinem Schreibtisch stehen. Einfach schön!

Pinar

  
p.s. Danke an Maria für den Astilben Tipp – wusste nämlich nicht wie die schönen Dinger heißen :)
 

Alle Bilder via Pinterest: 1, 2, 3, 4.

 

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>