multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Moodboard: Nachtblau & Gold trifft Blush & Mint

27.01.2014 | 0 Kommentare

Heute hab ich ein Mood Board für Euch, bei dem ich zwei meiner liebsten Farbkombinationen zusammengelegt habe: Nachtblau & Gold und Blush & Mint. Ich mag es kräftige Töne mit sanften Nuancen zu kombinieren ohne dabei zu starke Kontraste zu schaffen. Während Blau und Gold sehr markant und edel wirken, sorgen Blush und Mint für die feminine und zarte Note in dem Farbkonzept. Das schöne an dieser Kombination ist, dass sie zu jeder Jahreszeit passt, wenn man die Schwerpunkte entsprechend setzt. Im Frühling beispielsweise könnte Blush und Gold bei den Brautjungferkleidern wunderbar eingesetzt werden, während Blau dafür nur dezent in der Papeterie eingebunden wird und Mint die Hauptrolle bei der Deko spielt. Im Winter könnten Blau und Gold bei Deko und Brautjungfernstyling im Vordergrund stehen, während man mit dem Blush der Braut ein komplett eigenes hell leuchtendes Styling verleihen kann. Es gibt viele Möglichkeiten, probiert es aus :)

Pinar


 

Bilder: Braut  |  Torte und goldene Deko  |  blaue Abendkleider  |  Bräutigam  |  Ansteckblumen

 

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>