multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Hochzeitsdeko “von oben”

28.10.2010 | 0 Kommentare

Wenn man von Hochzeitsdeko spricht, denkt man eher an Blumengestecke, Vasen, Hussen usw.

Aber an die Decke des Saales würde dabei wohl kaum einer denken. In den USA schon. Dort ist es schon lange Mode, den Saal mit Papierlampions in verschiedenen Größen und Farben (entsprechend dem Hochzeitsthema) zu dekorieren. Natürlich ist es am schönsten, wenn die Lampions von innen beleuchtet werden, dass gibt ein ganz besonderes Licht im Hochzeitssaal.Kerzen können Sie hierfür aus Brandschutzgründen nicht verwenden und die Lampions zu verkabeln ist sehr mühsam und sieht nicht besonders gut aus. Aber auch dafür hat das Hochzeits-Wunderland USA eine Lösung: Batteriebetriebene Lampions. Diese sind in unterschiedlichen Größen erhältlich und leuchten bis zu 8 Stunden.Wir haben lange gesucht, aber keinen Lieferanten in Deutschland oder Europa gefunden, der batteriebetriebene Lampions anbietet. Dafür haben wir einen Anbieter in den USA gefunden, der nicht nur weltweit liefert, sondern auch günstig ist: paperlanternstore.com. Aber Sie können natürlich auch Lampions ohne Beleuchtung wählen. Dann ist es ratsam mehr Lampions (in verschiedenen Größen) in unterschiedlicher Höhe aufzuhängen, so dass die Decke großzügig abgedeckt wird. Außerdem sollte man dann auch ein paar der Lampions verzieren oder zwischendrin andere Farben verwenden, um Akzente zu setzen. Dann nehmen die Gäste die Lampions auch als Dekoration und nicht als Leuchtmittel wahr.

 

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>