multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

DIY Gastgeschenk mit Herz

02.02.2011 | 1 Kommentar

Vergangenes Wochenende habe ich bei Ikea diese süßen Mini-Pflanzen entdeckt.
Die “Hoya kerrii” Pflanzen werden, wegen den herzförmigen Blättern, umgangssprachlich auch “Herzpflanze” oder “Kleiner Liebling” genannt.

 

 

“Kleiner Allrounder” hätte man das Pflänzchen auch nennen können, denn mit zwei Euro pro Stück ist es ideal für jede Menge selbstgemachte Hochzeitsideen! Sei es als Gastgeschenk, Namenskarte oder Tischdeko, der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt. Wir haben uns für ein Gastgeschenk entschieden und hier ist das Ergebnis:

Auf dem Kärtchen ist eine Danksagung notiert und damit das Ganze etwas schicker aussieht, haben wir eine Schleife um das Herzblatt gebunden. Mehr als die Druckvorlage für die Danksagung, edles Papier und die Schleife braucht Ihr für dieses Geschenk auch nicht.

Dabei könnt Ihr das Papier oder die Schleife entsprechend Euren Hochzeitsfarben anpassen und für die Danksagung haben wir für Euch eine Druckvorlage mit verschiedenen Texten zum Download vorbereitet. Bei unserem Beispiel haben wir den Cremeton des Topfes beibehalten und wollten einen romantischen Touch reinbringen, weswegen wir eine entsprechende Schrift gewählt und strukturiertes Papier verwendet haben. Gleich nach dem Druck haben wir die Schrift einwenig verwischt, damit es nicht so “gedruckt” aussieht.

Wer die Hoya kerrii als Tischkarten verwenden will, kann statt der Danksagung den Namen des Gastes auf das Papier drucken oder auch mit einem Lackstift o. ä. den Namen des Gastes direkt auf das Herzblatt schreiben. Aber auch als Deko eignen sich die kleinen Lieblinge ideal…

Ach ja und auch für andere besondere Anlässe, wie Valentinstag, sind sie einsetzbar.
Aber dazu später mehr…

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

evetichwill DIY Hoya Kerrii Gastgeschenk

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>