multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Schmetterlinge als Glücksbringer…

09.06.2010 | 0 Kommentare

Suchen Sie eine besondere Idee für Ihre Trauungszeremonie? Wie wäre es mit einem Schwarm wunderschöner Schmetterlinge, die Ihr Jawort krönen? Dieser Trend, während oder nach der Trauung, Schmetterlinge steigen zu lassen, kommt – wie soll es anders sein – aus den USA und ist inzwischen auch hierzulande möglich. Der Legende nach erfüllen Schmetterlinge die Wünsche derjenigen, die sie freilassen:

„Hast Du eine Hoffnung, die in Erfüllung gehen soll, so fang einen Schmetterling und flüstere ihm Deinen Wunsch. Schmetterlinge geben keinen Laut von sich und verraten niemanden etwas, außer dem Himmel. Lass´ ihn frei Deinen Wunsch in den Himmel tragen und er wird erhört.”

Wie genau der Ablauf ist und was alles zu beachten ist, wird auf den Internetseiten der einzelnen Dienstleister genau erklärt. Dabei ist es ganz dem Brautpaar überlassen, ob jeder Gast einen einzelnen Schmetterling oder das Paar allein einen Schwarm Schmetterlinge steigen lässt. Ist das beschlossen, müssen nur noch gute Musik und die richtigen Worte für diesen Augenblick gefunden werden, dann steht einer unvergesslichen Trauung nichts im Weg…Damit Sie eine Vorstellung davon haben, wie das steigen lassen der Schmetterlinge aussieht, haben wir für Sie ein Beispiel rausgesucht.

 

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>