multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

KRUU – eine coole Fotobox zum fairen Preis!

22.01.2017 | 0 Kommentare

Was vor einigen Jahren als Trend begann ist heute kaum noch wegzudenken bei Hochzeiten: ein Photo Booth. Ist ja auch kein Wunder, es macht einfach riesigen Spaß und für die Gäste sind die Fotos eine lustige Erinnerung zum Mitnehmen. Wer sich aber schon mal auf die Suche nach einem Photo Booth gemacht hat, der weiß wie groß die Auswahl da draußen ist. Es gibt coole Photo Booths auf Rädern im Bulli, Van & Co. oder klassische Fotoautomaten und Fotoboxen in verschiedensten Ausführungen. Entsprechend der Vielfalt sind auch die Preise breitgefächert. Und nachdem ich im letzten Sommer selbst für eine kleine Party nach einer erschwinglichen Fotobox gesucht habe, kann ich Euch einen Anbieter mit super Preis-Leistungsverhältnis empfehlen: KRUU Fotobox.

Bei KRUU sieht die Fotobox in ihrem schicken weißen Gewand nicht nur richtig modern und cool aus, sie bringt auch einiges mit. Innen steckt eine hochwertige Canon Spiegelreflexkamera für brillante Fotos, oben drauf sorgt ein professioneller Studioblitz mit Beauty Dish dafür, dass man auf den Bildern noch toller aussieht und mit dem mitgelieferten Profi-Drucker hält man die lustigen Schnappschüsse auch noch in wenigen Sekunden in den Händen.
Lustige Photo-Props und einen USB Stick zum Speichern der Bilder sind ebenfalls dabei und können behalten werden. Dank des Sticks könnt Ihr den Gästen später die Bilder auch digital schicken oder online zur Verfügung stellen.

Das nenne ich ein rundum Sorglos Paket, das vor allem auch noch bezahlbar ist. Für 290 Euro wird die KRUU Fotobox zu Eurem Wunschort geliefert und nach der Hochzeit auch wieder abgeholt. Ihr müsst die Box nur anhand der mitgelieferten Anleitung aufbauen, eine schöne Fotokulisse schaffen und könnt loslegen. Was ich super finde: Die Fotobox wird spätestens am Vortag der Feier angeliefert und kann dadurch schon mal probeweise aufgebaut und getestet werden.
Bedient wird die Fotobox über einen Touchscreen, hier kann man nach jeder Aufnahme auch Farbfilter aussuchen und bestimmen, ob die Bilder einzeln oder in Collagen gedruckt werden sollen und auch Mehrfachausdrucke sind möglich – so kann jeder Gast sein eigenes Bild mitnehmen.

Die KRUU Fotobox kommt übrigens nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich an Euren Wunschort. Die Verfügbarkeit der Fotobox, für einen bestimmten Tag, könnt Ihr ganz einfach auf der KRUU Webseite prüfen. Dort findet Ihr auch weitere Infos zur Fotobox, ein Video zum Aufbau und eine ausführliche FAQ Rubrik.

Mich hat das Angebot der KRUU Fotobox auf jeden Fall beeindruckt und ich habe auch schon einen Termin im Auge, bei der ich die Fotobox als Überraschung einsetzen will :-)

Pinar
 

Fotos: KRUU Fotobox
Dieser Artikel entstand in Zusammenarbeit mit KRUU Fotobox (Blogger Relations Kodex).

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>