multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Einfach heiraten ist gar nicht so schwer – mit dem Hochzeitsbuch von Stefanie Luxat! {Gewinnspiel!}

25.02.2013 | 39 Kommentare

Einige unter Euch kennen sicher Stefanie Luxat und ihren Blog Ohhh… Mhhh…, wo sie über Food, Design und mehr schreibt. Als Steffi im Juli 2011 heiratete, berichtete sie auch im Blog darüber und sorgte für große Erheiterung – vor allem mit dem Ausspruch “das hätte mir ruhig mal jemand vorher übers Heiraten sagen können”. Aus diesem Gedanken entstand die Idee zu einem Buch, das Paaren genau da Abhilfe schaffen sollte und gesagt, getan – seit heute ist das Buch Einfach heiraten! im Handel erhältlich! Ich durfte schon reinschauen und kann Euch sagen, es ist einfach klasse und zu gewinnen gibt’s das Buch heute auch noch, aber da komm ich gleich noch dazu…

Als das Buch kam, wollte ich zuerst nur mal kurz durchblättern, aber ich war sofort so begeistert, ich konnte es nicht mehr weg legen und habe es in einem Schwung durchgelesen. Steffi wollte, dass ihr Buch Brautpaaren wie ein gute Freundin mit Rat und Tat zur Seite steht und sagt: Alles wird gut…
Tja und so ist es! Das Buch hält was es verspricht und bietet zudem vieles Neues (Yoga und Mediation für gestresste Bräute!). Es gibt zahlreiche DIY Anleitungen, aber auch Shopadressen für Nicht-Bastler. Die wichtigsten Themen werden kompakt und gut behandelt, Profis geben richtig gute Ratschläge, viele stilvolle Adressen (auch online!) werden genannt und verknüpft mit Steffis eigenen Erfahrungen hat man beim Lesen wirklich das Gefühl, dass eine Freundin all ihr Hochzeitswissen mit einem teilt. Man bekommt sofort Lust die Hochzeitsplanung anzupacken und denkt tatsächlich „Ach das wird schon“!

Dabei ist Steffi sehr ehrlich und spricht humorvoll auch die sonst oft ungesagten Dinge an, wie z.B. das alle anderen nicht mit einem im 7. Himmel schweben (müssen), dass es auch einen Tag nach der Hochzeit gibt und man sich daher während der Vorbereitungen den geliebten Menschen gegenüber auch dementsprechend verhalten sollte, aber vor allem: das man den Mann an der Seite und das Glück dieser Liebe nicht vergessen darf. Von den 160 Seiten, sind mein persönlicher Lieblingsteil die letzten beiden Seiten. Die sollte man immer wieder lesen, finde ich. Warum? Ganz einfach, Steffi beschreibt dort das Danach. Das Gefühl des verheiratet seins, was es bedeutet, wie viel es einem gibt und einen stärkt. All die Gründe für die man das Hochzeitsfest überhaupt erst veranstaltet und die sind in turbulenten Vorbereitungszeiten die besten aufbauenden Worte. 

Es gibt sehr gute Bücher, die Inspiration bieten, aber als Organisationshilfe für Brautpaare empfand ich (als Hochzeitsplanerin) bisher nur zwei Bücher für geeignet, aber leider nicht „lebendig“ oder „fröhlich“ genug, was aber für den Spaß an den Vorbereitungen einfach wichtig ist. Steffi’s Buch füllt genau diese Lücke. Inhaltlich top und dazu herzlich geschrieben, ist das Buch “Einfach heiraten!” ein wirklich toller Begleiter für jede Braut! Und weil es so toll ist, hab ich mich mal kurz mit Steffi über ihr Buch unterhalten: 

Liebe Steffi, Gratulation zu Deinem fantastischen Buch! Es ist voll mit kreativen Ideen und DIY Anleitungen und Du warst bei Eurer Hochzeit ja auch sehr fleißig am selber machen. Musste man Dich am Ende zügeln? Ich sag nur „Du klöppelst jetzt nicht noch den Teppich zum Altar selbst“.
Liebe Pinar, ich freu mich so unglaublich, dass es dir gefällt. Ich habe drei Monate am Abend und am Wochenende vor mich hingebastelt und geschrieben fürs Buch und natürlich haben liebe Freunde gesagt: “Das ist super, weitermachen!”, aber es jetzt ganz offiziell von Frauen wie dir zu hören, dass es wirklich super ist – wow, das ist ein unglaublich tolles Gefühl! Fast so schön wie noch mal zu heiraten! Und oh ja, ich musste mich sehr zügeln bei meiner Hochzeit. Ich hätte noch tausend Sachen basteln können und genau, am liebsten hätte ich noch einen schicken Teppich selbst gemacht. Aber da haben dann meine Freundinnen, die schon eine fünfzig Meter lange, selbst gemacht Wimpelkette mitgewuppt hatten, gesagt: “Jetzt reicht!”. Und sie hatten vollkommen recht.

Du nennst schöne Inspirationsquellen, wie Hochzeitsblogs und Pinterest, warnst aber auch vor der Perfektion die dort präsentiert wird und die einem das Gefühl geben kann, dass alles weniger perfekte auch weniger gut ist. Wie habt Ihr Euch vor dem Perfektionismus bewahrt und Euch das gute Gefühl beibehalten, dass Ihr auf dem richtigen Weg seid?
Ja, ich dachte, ich sollte lieber wirklich auch davor warnen, weil ich selbst die Erfahrung gemacht habe, dass wenn man damit ein Mal anfängt, kaum noch aufhören kann und sich die Realität tatsächlich etwas verschiebt. Ich dachte irgendwann unter so einer perfekten, amerikanischen Hochzeit wie ich sie in diversen Blogs sah, geht’s nicht. Am besten übertrumpfe ich noch alles davor gewesene! Gott sei Dank haben wir großartige Freunde, die mich zurück geholt haben auf den Teppich und mir immer wieder gesagt haben, dass es so wie ich es mache, alles super ist und ich mich nicht stressen soll. Und ich arbeite ja selbst im Magazinbusiness und irgendwann dachte ich: “Hallo? Das ist doch alles von Profis gestylt, teilweise sogar mit Models, das kennste doch! Jetzt mach dich mal locker!”

Einen Satz von Dir in dem Zusammenhang finde ich besonders gut: „Eine Hochzeit ist eine Party, keine Performance.“ Ein sehr gutes Mantra für Brautpaare oder?
Der Satz ist nicht von mir, den habe ich irgendwo im Internet gelesen und mir immer wieder vorgebetet und in meinem Buch zitiert. Ich finde, er bringt alles auf den Punkt. Wir werden nicht dafür geliebt, wie toll unsere Hochzeit wird. Wir werden schon vorher, dabei und danach geliebt. Und es gibt einen Spruch im Norden: “When too perfect, lieber Gott böse!” Das sollte man auch nicht vergessen: perfekt kann jeder, kleine Missgeschicke machen doch alles erst spannend. Dann hat man in den Flitterwochen sich mehr zu erzählen als Brautpaar und die Gäste auf der Feier ebenfalls.

Es gibt ja keine perfekte Hochzeit, irgendwas geht immer schief und das ist auch gut so. Davon erzählen auch ehemalige Brautpaare in Deinem Buch. Wo war bei Euch der Wurm drin?
Das Wetter. Wow, ich hätte nicht gedacht, dass mich das so nervös macht. Ich würde nie wieder ohne ebenso schöne Indoor-Location heiraten. Bei uns war es draussen tausend Mal schöner als drinnen, aber irgendwann musste ich einfach zugegeben, dass es zu kalt wird und alle rein müssen. Das war auch alles okay, aber puh, ich hätte mir ein paar sehr stressige Gedanken am Vormittag locker sparen können.

Jetzt bist Du ja schon über ein Jahr verheiratet! Eine Ehefrau! Und? Wie ist das so? Willste nochmal? Also den gleichen Mann natürlich :)
Es ist wunderschön. Ich fühle mich mit meinem Mann noch verbundener. Es ist immer wieder, jedes Mal schön “mein Mann” zu sagen. Und oh ja, ich würde ihn sehr, sehr gern noch mal heiraten. Wenn man ein Buch übers Heiraten geschrieben hat, weiß man natürlich danach noch viel mehr und hat noch viel tollere Ideen! Ich wäre die beste Kundin für mein eigenes Buch, weil ich es mir so gewünscht hätte, als ich geheiratet habe. Aber jetzt hoffe ich einfach, dass es vielen Bräuten Freude macht! Das würde mich sehr freuen!

Das wird es Steffi, da bin ich mir ganz sicher!

Die Steffi ist aber nicht nur eine happy Ehefrau, super Autorin und Bloggerin, nein, sie ist auch sonst ne Gute und verlost mit uns ein signiertes Exemplar ihres Buches!
Übrigens kann man mit dem Buch auch sehr gut einen Heiratsantrag machen, nur mal so als Tipp :)

Um bei der Verlosung mitzumachen, einfach bis Mittwoch, den 27. Februar 2013 (23:59 Uhr) einen Kommentar bei diesem Blogpost hinterlassen und schon seid Ihr mit im Lostopf.

Ich drück Euch die Daumen!

Pinar
 

*** Das Los hat entschieden: Anne J. hat gewonnen und ein E-Mail von uns erhalten :) ***

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Juliane sagt:

    Boah geil!!! (sorry – das musste sein). Das Buch hätte ich sooo gerne :) Kanns mir leider nicht bestellen, da ich schon verheiratet bin und mein Mann mich für verrückt halten würde (ja – ich habe Schischiverbot zu Hause…). Aber es wäre der Wahnsinn für alle zukünftigen Hochzeiten meiner Mädels…

  • Marcella sagt:

    Wahsinn!!! Ich muss es haben!!! Bin gerade mitten in der Planung und werde leicht IRRE ;-)

  • Juliane sagt:

    Oh wie schön, das wäre ein tolles Geschenk für meine Freundin, die gerade viele Hochzeitstipps braucht. Liebe Grüße

  • Rike sagt:

    Nachdem ich schon so ca. 50 Hochzeitsbücher besitze, sollte dieses natürlich nicht fehlen :)

  • Kathi sagt:

    Hochzeit ist eine Party- keine Performance! Das hätte auch von meiner Trauzeugin kommen können! :)
    Ich hätte dieses Buch wahnsinnig gerne als inspirationsquelle für meine Hochzeit!
    Danke auch an dich Pinar für deine wunderbaren Blogeinträge!

  • Maria J. sagt:

    DIeses Buch hatte ich mir schon fast selbst bestellt und jetzt kann man es hier gewinnen. Es wäre perfekt für meine Hochzeitsvorbereitungen und ich hätte es soooo gerne!

    Liebe Grüße!

  • dani l. sagt:

    wie genial ist das denn!!!
    ich stecke mitten in der hochzeitsplanung, das buch wäre gerade mehr als willkommen! dann hoff ich mal so sehr, dass ich gezogen werde :-)
    lg dani

  • Lena sagt:

    Ich liiiieeebe Steffis Blog – und habe mir den Erscheinungstermin des Buches schon ganz lange zum Nachkaufen notiert. Ich stecke mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und könnte Steffis tolle Tipps daher wunderbar gebrauchen!!!!

  • Carina sagt:

    Hallo, hier ist noch jemand der sich sehr über das Buch freuen würde! :) ♥

  • Steffi sagt:

    Liebe Pinar, das ist ein ganz wunderbarer Artikel und das sag ich jetzt nicht nur, weil es um mein Buch geht! :) Sehr schönes Interview, hach, ich bin einfach ein bisschen verliebt in dich! Und dann muss ich auch noch ständig an deine hübsch Bluse denken, weil ich mir jetzt in genau der Farbe ein Sofa bestellt habe! Hah! :) Ganz liebe Grüße!! Steffi

  • Stefanie sagt:

    Wie wundervoll!

    Am Samstag hat das Hafenmaedchen nach der Buchparty einen Krankenbesuch bei mir gemacht, ich kleiner Pechvogel habe mir zum zweiten Mal innerhalb von 7 Monaten den Mittelfußknochen gebrochen (kein Mitleid bitte, da muss ich einfach durch).
    Jedenfalls hab ich mir das Buch von Ihr angeschaut und mich sofort in das Buch verliebt.
    Es ist so schön und hat mich sofort verzaubert. Auch wenn ich nicht vorhabe, demnächst zu heiraten, finde ich jede Frau brauch dieses Buch. Denn Träumen darf man ja und wer weiss, vielleicht kommt mit dem Buch auch der Prinz zu mir nach Haus.

    Alles Liebe
    Stefanie*

  • Melanie Knödlseder sagt:

    Super dieses Buch! Warum gabs das nicht schon, als wir geheiratet haben? Ich kenne all diese Gedanken!
    Wär aber trotzdem super, wenn ich gewinnen würde. Da könnte ich alle meine Mädels bei der Planung optimal unterstützen!

  • pinar sagt:

    Oh liebe Steffi, danke für die Komplimente, thihi, da werde ich ganz rot :)
    Jetzt bin ich aber gespannt auf das Sofa – übrigens in der Farbe der Hoffnung – schön oder? :)
    Viele Grüße, Pinar

  • pinar sagt:

    Huch, vielen lieben Dank liebe Kathi!!!! Freu mich, dass Du hier Spaß hast! :)
    LG, Pinar

  • Nelli sagt:

    Bei den vielen Ideen im Internet verliert man leicht den Überblick. Etwas handfestes muss her! Und dieses Buch wäre genau das Richtige!
    Viele Grüße

  • Ulrike sagt:

    Ein wunderschönes Buch, über das auch ich mich riiiiiesig freuen würde… :) Liebe Grüße

  • Mimi sagt:

    Ich bin frisch verlobt und würde mich riesig über dieses Büchlein freuen :)

  • Christine sagt:

    Wow was für ein tolles Buch! Bin gerade selbst in der Planung und kenne was die Autorin anspricht. Stundenlang hab ich auf Pinterest verbracht um Inspiration zu suchen. Dabei habe ich noch nicht mal bemerkt in welche überperfekte Vorstellungen ich mich hineingesteigert habe. Erst gerade beim durchlesen wurde es mir richtig bewusst. Ich würde mich sehr freuen das Buch lesen zu dürfen!!!!

  • Sabine sagt:

    Ein wunderschönes Buch, das neugierig macht. Ich würde mich sehr freuen, es gewinnen zu dürfen !!

    Liebe Grüße
    Sabine

  • Juju sagt:

    Oh ich will ich will ich will! Würd mich mega freuen, das Buch zu gewinnen und drück mir frecherweise einfach mal selbst die Daumen. : ))

  • Maike Karen sagt:

    Ich bin so gespannt auf dieses Buch! Ich würd mich sehr freuen!
    Liebe Grüße
    Maike Karen

  • Anne J sagt:

    JA, ich will.
    Und vorallem dieses Buch : )

  • Jessica sagt:

    Die ersten Eindrücke des Buches führen schon dazu, dass man es wohl nie wieder aus der Hand geben möchte … Wahnsinn :)

  • Maren sagt:

    Ich hab meine Hochzeit noch vor mir und kein Schischiverbot ;-)

    Nur noch 3 Monate. Kreisch

  • Amy sagt:

    Unglaublich toll! Ich hätte sehr, sehr gerne das Buch von Steffi! All die DIY Ideen sind sicherlich nicht nur für Hochzeiten geeignet :-)

  • Nele sagt:

    Liebe Pinar,

    so wie du von dem Buch schwärmst, hätte ich es auch gerne und würde wahrscheinlich alles in mich aufsaugen und von meiner Hochzeit träumen.. ;-)

    Liebe Grüße

  • Yaseminle sagt:

    Evet, ich will auch ganz bald! Und ich hab noch keine Ahnung was wir machen werden. Das heisst? Ich brauche das Buch! :))

  • Christiane sagt:

    oooohhhhh…ich mag das Buch so gerne gewinnen…vor allem signiert!!! Das wär der Hit!
    Schönen Tag :)
    Christiane

  • Caroline sagt:

    ich kann mich den vorherigen Kommentaren nur anschließen: Ich liebe Steffis Blog, besonders ihre kreativen easy-peasy do it yourselfs… auch ich heirate bald, stecke mitten in den Vorbereitungen und versuche dabei gaaanz entspannt zu bleiben ;-) Die Yoga- Übungen für Bräute könnte ich dennoch gut gebrauchen, genau wie das komplette Buch… liebe Grüße

  • Chrissy sagt:

    Oh, wie gern würde ich das Buch gewinnen!

  • Nainde sagt:

    Schade, dass ich schon seit 11 Jahren verheiratet bin! Bestimmt gibt es auch ein paar schoene Ideen fuer die noch kommenden zu feiernden Hochzeitstage…
    Und das naechste Paar, das in unserem Freundeskreis heiratet, bekommt das Buch als vorab-Geschenk!

  • Özlem sagt:

    Hallo Pinar,
    ich habe erst letztens das Buch in Hugendubel entdeckt und angehimmelt :-). Leider musste ich doch dann ein Fachbuch kaufen. Deshalb würde ich es gerne gewinnen! Ich will!!! Ich will! :-)))
    LG, Özlem

  • Kristina sagt:

    Aaaaah – ich muss das Buch uuuunbedingt haben. Uuuuuunbedingt :-)

  • Kristina sagt:

    Oooooooh wie toll. Uuuuuuunbedingt brauch ich das Buch und ich versuch mal mein Glück :-)

  • Kristina sagt:

    Ups – Sorry. Ich wollte nur einen Kommentar abschicken (blöder PC hat mir ne Fehlermeldung angezeigt). Bitte einen Kommentar löschen.

    Und liebe Pinar, mach bitte weiter so. Ich liebe deinen Blog!

  • Julia sagt:

    ooooh das Buch würde ich so gern gewinnen!!! :-) Meine Planungen sind noch viel zu weit zurück, ich muss noch so viel machen! ;-)

  • Linda sagt:

    Oh ja!! Ich mag gewinnen! Endlich noch ein bisschen mehr Hochzeitsinspiration!

  • sibel sagt:

    oh nein ich bin zu spät :(

    :))

  • Candy Fan sagt:

    wundervoller Hochzeitsblog! Komisch, dass ich erst jetzt auf Euch stoße. Wenn man sieht, was Ihr hier so alles treibt, kommt man im Hochzeitsmarkt ja nicht mehr wirklich um Euch herum! Auch die Gestaltung der Seite ist total edel..LG