multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Dilekerei ~ zauberhafte Hochzeitstorten at its best!

17.12.2013 | 0 Kommentare

Hochzeitstorten sind ja schon bisschen die heimlichen Stars bei einer Hochzeit – egal, ob klein und fein im eleganten Kostüm oder glamourös und opulent mit reichen Verzierungen – sie werden immer hübsch in Szene gesetzt und auch gerne mal mit großem Tamtam in den Festsaal hereingetragen. Das ist auch richtig so, denn hinter all der Schönheit steckt ja auch jede Menge Arbeit und Passion und die darf gerne gewürdigt werden. Auf der Suche nach Talenten der wahren Tortenkunst muss man zum Glück gar nicht weit gehen, denn auch hierzulande finden sich jede Menge Profis, die nicht nur fantastische sondern auch leckere Hochzeitstorten kreieren. So wie Dilek Topkara von Dilekerei, die in Berlin mit ihren Torten und Süßigkeiten die Menschen glücklich macht.

Allein das Wortspiel mit ihrem Namen hatte mich anfangs begeistert und neugierig gemacht und als ich mir dann Dilek’s Kreationen ansah, war es um mich geschehen. Feinste Torten, Petit fours, verzierte Kekse, Cake Pops und andere süße Leckereien zaubert sie in ihrer Backstube und das mit hohen Ansprüchen an Zutaten und Verarbeitung, aber vor allem mit viel viel Liebe zum Detail.

Aber das wundert mich nicht, denn die Begeisterung für die leckeren Dinge des Lebens wurde ihr schon früh in die Wiege gelegt. Dileks Vater ist Koch und schon als Kind war es am meisten die Backkunst die sie verzauberte. Sie folgte also ihrer Berufung und ging nach ihrem Lebensmitteltechnologie-Studium nach London, um dort bei namhaften Konditoren die Kunst des Cake Design zu lernen und auszuüben. Zum Glück zog es aber die gebürtige Berlinerin einige Jahre später wieder in die Heimat und so beglückt sie nun die Berliner mit ihrer Backkunst und kreiert für Brautpaare einzigartige, individuelle Hochzeitstorten – selbst designed und mit Liebe gebacken.

Ich bin mir ganz sicher, wir werden noch viel von Dilek hören und sehen – ich freu mich schon drauf! 

Pinar  

Fotos: Melek Özdemir Photography

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>