multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Hochzeitsblogger DIY Challenge: Eine {rentable} Anleitung für ein glückliches Eheleben

14.01.2013 | 11 Kommentare

Erinnert Ihr Euch noch an die hier angekündigte DIY Challenge der Hochzeitsblogger? Nun, heute ist es soweit. Wir präsentieren unsere Ergebnisse, was man mit Wertmarken alles so anstellen kann! Hier und auf den Blogs der anderen (siehe unten die Links) könnt Ihr unsere jeweiligen Ideen begutachten und abstimmen, welche Idee Euch am besten gefällt. Und zwar auf den Fanpages von German Wedding Blogs und Feine Billeterie. Die Feine Billeterie legt sogar noch einen drauf und sponsert für die Kreation, die von ihrer Facebook-Community die meisten Stimmen/Likes bekommt ein Special Wedding-Set, welches natürlich  weiterverschenkt wird an Euch, die Leser… So nun aber genug gequatscht, jetzt wird der Vorhang für unseren DIY Beitrag gelüftet:
 
eine {rentable} “Anleitung für ein glückliches Eheleben” als Hochzeitsgeschenk das bleibt
!

Ok, das klingt jetzt noch komisch, aber macht gleich Sinn, versprochen: Alle Brautpaare freuen sich doch über Geldgeschenke, nicht wahr? Ideen, wie man diese kreativ verpacken kann, gibt es jede Menge, doch ein handfestes Geschenk, eins das einen immer wieder an die Schenkenden erinnert, bleibt nach dem Auspacken meistens nicht. Deshalb finde ich es schön, wenn man dem Brautpaar ein Andenken – am besten mit Symbolik – dazu gibt. Unsere DIY Idee ist genau dafür gedacht: Hinter den Wertmarken verstecken sich die Geldscheine und sind diese abgemacht bleibt einem danach weiterhin ein mit lieb gemeinten Ratschlägen gespicktes kreatives Bild, das in einen hübschen Rahmen gesteckt, sicher in der Wohnung des Brautpaares einen Platz findet. 


Wer will, kann den Bilderrahmen sogar gleich mitliefern und wer Hochzeitsspiele mag, kann diese Idee auch bestens dafür verwenden: Einfach die Wertmarken wegnehmen und nur das Geld in den Lücken belassen, wodurch der Text unvollständig wird. Dem Brautpaar gibt man dann die Wertmarken und lässt sie gemeinsam das “Texträtsel” lösen. Für jedes gemeinsam richtig gewählte Wort dürfen sie den Geldschein gegen die entsprechende Wertmarke tauschen. Auf diese Weise gibt’s sicher was zu lachen und das Brautpaar hat symbolisch eine der ersten Aufgaben als Eheleute gemeistert :)

So, das ist sie, unsere DIY Idee und ich muss gestehen diese Aufgabe – aus einer klitzekleinen Tüte bunter Wertmarken eine DIY Hochzeitsidee zu kreieren – hat mich wirklich gefordert…Und was meint Ihr? Totale Themaverfehlung oder 1 mit Stern? Fällt Euch noch etwas anderes ein? Ich bin gespannt, ob es Euch gefällt und freu mich über Kommentare! :)

Und nicht vergessen, bei den anderen Hochzeitsbloggerinnen vorbeizuschauen und zu voten :)
Katja von Fräulein K. sagt ja
Nicola von Verrückt nach Hochzeit
Susanne von Lieschen heiratet
Eva von Jagentin
Tatjana von Sweet Table

Pinar

UPDATE:

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es die Vorlage nun als Download! Einfach unten auf den Link klicken und es öffnet sich eine PDF Datei, die man nur noch auf DIN A3 Papier ausdrucken muss (am besten im Copy Shop auf etwas dickeres Papier). Die Wertmarken und die Geldscheine könnt Ihr mit einem Kleberoller anbringen (idealerweise nicht zu stark haftend).  Viel Spaß!

>>> Download Vorlage “{rentable} Anleitung für ein glückliches Eheleben” <<<

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

  • Jagentin sagt:

    Die Frage, wie man Geld hübsch verpackt, stellt sich immer wieder. Deswegen finde ich Deine Idee echt toll. Nicht nur visuell sehr attraktiv, sondern auch echt kreativ. Daumen hoch von der Jagentin!

  • Anna - 4 11 11 4 sagt:

    eine wirklich hübsche Idee, gerade weil geldgeschenke doch meistens eher unpersönlich sind, die karten irgendwo in einer kiste oder schublade verschwinden finde ich deine idee wirklich super – weil man danach einfach noch was davon hat.

    Alles liebe, danke fürs inspirieren.

    Anna

  • Karin sagt:

    Liebe Pinar leider hatte ich zur Verlosung keine Zeit um vorbei zu schauen. Super Idee! Spieleidee mit dem Austausch Wertmarke gegen Geld. Schade hat es nicht gereicht. Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz, Karin

  • pinar sagt:

    Hallo Karin und vielen lieben Dank fürs Vorbeischauen!
    Leider hat’s nicht gereicht, aber Eva hat absolut verdient gewonnen :)
    Liebe Grüße, Pinar

  • Sabrina sagt:

    Tolle Idee, werde ich sofort nachbasteln! Herzlichen Dank für die Idee!

    Welche Größe hat das Papier denn? Ist das A4 oder A3?

    Liebe Grüße
    Sabrina

  • Maike sagt:

    Eine wahnsinnig tolle Idee!Großes Kompliment!
    Ich bin nächsten Samstag Trauzeugin bei meiner besten Freundin und würde es ihr gerne schenken.Ich verzweifel nur an dem Text bzw an der richtigen Größe der Lücken für die Wertmarken.Wäre es möglich mir den Text zuzusenden oder mir sagen wie groß du die Lücken gemacht hast?Ich wäre dir sehr dankbar,da ich die Idee einfach großartig finde ❤️
    Küsschen maike

  • andrea sagt:

    eine echt tolle idee für ein geldgeschenk!!!!

    Ich frage mich nur, wie ich die geldscheine mit den wertmarken bestige und diese dann auf dem weißen blatt, ohne dass das geld beschädigt wird.
    Mit powerstrips evtl. ???

    hat jemand einen tip?

    vg

    andrea

  • pinar sagt:

    Liebe Andrea, am besten bringst Du beides mit einem Kleberoller der nicht zu stark haftet an, da reicht dann schon ganz wenig – vor allem wenn man es evtl. nich in einen Bilderrahmen packt. Wir haben die Vorlage jetzt auch als Download oben eingefügt, falls Du es 1:1 übernehmen möchtest. Viel Spaß dabei! LG, Pinar

  • Daniela sagt:

    Geniale Idee!
    Nur, wo bekommt man die Marken her?
    LG Daniela

  • pinar sagt:

    Liebe Daniela, die Marken sind von Feine Billeterie, der Link steht ganz am Anfang des Artikels. LG, Pinar

  • Lea sagt:

    Ich finde die Idee auch super und würde es gerne verschenken allerdings habe ich ebenfalls das Problem, dass ich an dem Text bzw an der richtigen Größe der Lücken für die Wertmarken verzweifel.Wäre es möglich mir den Text zuzusenden? Oder gibt es dafür eine andere “schnelle” Lösung? Ich wäre dir sehr dankbar,da ich die Idee einfach großartig finde!