multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Ein schnell gemachtes DIY Gastgeschenk!

15.04.2013 | 0 Kommentare

Einladungen, Schilder und sogar Altare in Tafel-Optik sind ein Hochzeitstrend, der schon im letzten Jahr für Begeisterung sorgte und auch in 2013 werden wir sicher etwas davon sehen. Am Wochenende hab ich dazu eine Idee entdeckt, die muss ich heute gleich mit Euch teilen! Die superschnellste DIY Geschenkidee für Hochzeitsgäste, schneller geht es nicht! Kleine Einmachgläser im Tafel-Look! 
 

Kleine Einmachgläser oder Schraubgläser mit Tafelfarbe bemalt und Kreide beschriftet, sind eine hübsche Idee und passen zu rustikalen und Vintage Hochzeiten, aber die Herstellung ist seeeehr aufwendig. Man muss mit Tafelfarbe und Malerkrepp rumhantieren und warten bis alles trocken ist. Schneller geht es, wenn man sich die Farbe spart und stattdessen Tafelfolie nimmt! Einfach mit einem Stanzer mit hübscher Ausschnittforms die Etiketten ausstanzen und draufkleben, mit Kreidestift beschriften und fertig! Befüllen könnt Ihr die Gläser nach Lust und Laune, von Marmelade bis hin zu Hochzeitsmandeln, was Ihr eben wollt! Das tolle an personalisierten Gastgeschenken ist ja, dass Ihr sie auch gleich als Tischkarten verwenden könnt. Oder wie bei dieser Idee auf dem Bild, wo die Gläser anstelle von Escort-Karten für die Tischzuordnung verwendet wurden. Ach und eine tolle Deko sind die Gläser noch dazu!

Pinar

Bild via lover.ly

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>