multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Gentleman´s Agreement – stilvolle Accessoires für den Bräutigam

24.02.2017 | 0 Kommentare

Nach der herrlichen Hochzeit in Hamburg am Mittwoch, kehren wir heute gleich nochmal in den schönen Norden zurück. Ich möchte Euch nämlich unbedingt ein tolles Label vorstellen, das sich um das stylische Erscheinungsbild der Männerwelt kümmert und so manch schickes Accessoires bereithält: Gentleman’s Agreement

Wie der Name schon verrät, sorgt das Label mit seinen Accessoires dafür, dass der Herr von heute nicht nur gut, sondern auch stillvoll gekleidet ist – so wie es sich für einen Gentleman eben gehört. Aber keine Sorge, die Accessoires kommen nicht etwa im alten, etwas angestaubten Look daher. Nein, “langweilig” gibt es bei Gentleman’s Agreement nämlich nicht, wie die Gründer erklären: “Bei uns geht es um den stilvollen Auftritt mit einem Augenzwinkern. Wir vereinen klassische Handwerkskunst mit nordeuropäischem Sinn für Stil.”

Klassische Accessoires für den modernen, aktuellen Zeitgeist also. Und so findet der noderne Herr von heute bei Gentleman’s Agreement farbenfrohen Fliegen, Einstecktücher, Krawatten sowie Manschettenknöpfe – gern auch mal gemustert. Alles übrigens Made in Germany oder besser noch, Made in Hamburg, denn dort werden die schicken Fliegen erdacht, entworfen und in perfektionistischer Handarbeit produziert. Dabei kommt edles Material zum Einsatz, die Fliegen und Einstecktücher werden beispielsweise aus feinster indischer Dupionseide gefertigt.

Schick, schick, sag ich da nur, vor allem für den stilbewussten Bräutigam! Für ihn finde ich persönlich ja die Accessoireboxen ideal. Darin sind Fliege, Einstecktuch und Socken als farblich abgestimmtes Set in einer eleganten Holzbox verpackt und der Bräutigam hat alles was er braucht. Macht sich übrigens auch prima als Geschenk für den Gentleman, liebe Bräute ;-)

Pinar
 

Fotos: Gentleman’s Agreement

Diese Artikel könnten Euch auch interessieren:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>