multikulturelle Hochzeit LogoDer multikulturelle Hochzeitsblog

Der kreative Hochzeitsblog für moderne multikulturelle Hochzeiten!

Evet, ich will – ja, ich will – der Name lässt es erahnen, hier kommen zwei Kulturen zusammen! Unter dem Motto “zwei Kulturen, zwei Herzen, eine Liebe” widmet sich Evet ich will als erster Hochzeitsblog im deutschsprachigen Raum den Bedürfnissen multikultureller Brautpaare.

Geboren in einer Kultur,
geprägt von unserer bunten Welt.

Traditions- und Kulturverbunden und dennoch fortschrittlich. Tolerant und offen für Neues, neuigierig auf die Welt und im Herzen Mensch. Das sind die Brautpaare, die auf Evet ich will Rat und Hilfe für ihren Hochzeitstag suchen. Unabhängig davon, ob nun innerhalb eines Kulturkreises oder multikulturell geheiratet wird, Evet ich will Brautpaare wollen ein modernes Hochzeitsfest mit Familie und Freunden gleichermaßen feiern. Ein Fest, das ihre Persönlichkeit wiederspiegelt: bunt, lebendig und zeitgemäß, aber mit Raum für die eigenen kulturellen Wurzeln.

Mit viel Begeisterung und Hingabe gegen Klischees!

Unsere Welt ist voller Klischees und festgezurrten Bildern: Türkische Hochzeiten dauern drei Tage und werden mit 1000 Gästen gefeiert. Auf russischen Hochzeiten muss man trinkfest sein und auf deutschen Hochzeiten werden lieber Reden statt das Tanzbein geschwungen. So lauten die gängigen Hochzeitsklischees…aber mal ehrlich, das nervt doch. Keiner will in Schubladen gesteckt werden, ist doch viel zu eng da drin und fad noch dazu. Deshalb wird auf Evet ich will aufgeräumt mit Klischees! Und zwar mit ehrlichen Texten, die Augen öffnen, zum Lachen bringen und für Aha-Effekte sorgen. Mit grandiosen Bildern von berührenden, echten Hochzeiten, die das Gegenteil der Klischees beweisen, zum Schwärmen bringen und anderen Paaren Mut machen! Mit kreativer Inspiration, hilfreichen Tipps und einfachen DIY Ideen, die zu den Bedürfnissen multikultureller Brautpaare passen und mit denen sie ihrer Hochzeit einfach ihre ganz persönliche und individuelle Note verleihen können!

“Tradition ist nicht die Anbetung der Asche,
sondern die Weitergabe des Feuers“

Traditionen haben heutzutage etwas angestaubtes, veraltetes und Hochzeitsbräuche werden als Hindernis für eine moderne Hochzeit wahrgenommen. Das ist sehr schade, denn gerade die Traditionen bergen zeremonielle Bräuche, die einer Hochzeit einen besonderen Zauber verleihen und beinhalten Rituale, die das Gefühl von tiefer Verbundenheit zu Mitmenschen fördern. Noch viel wichtiger ist: Traditionen sind das Fundament einer Kultur. Sie prägen uns, bewusst und unbewusst. Aber vor allem sind sie noch heute in vielen Familien ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen Lebens und sollten deshalb für ein harmonisches Miteinander nicht einfach übergangen werden. Nur wer die Tradition und Kultur seiner Mitmenschen kennt, kann sie und ihre Denkweise besser verstehen und sich vor allem auf die Kultur des Ehepartners besser einlassen. Aus diesem Grund sind Tradition und Hochzeitsbräuche ein wichtiges Thema auf Evet ich will, für ein gutes Miteinander und für die Magie am Hochzeitstag!

Die Braut im Fokus aka Fashion galore!

Mode ist ein ganz großes Thema auf Evet ich will! Die Braut und auch ihre Besties wollen schließlich bestens gestyled sein am großen Tag! In den Mode-Kategorien im Blog werden Mode Labels vorgestellt, Trends besprochen, Shoppingtipps gegeben und Bridal Styled Shoots geteilt. Also stöbert gern durch die einzelnen Themen: Brautmode // Brautfrisuren // Brautjungfernmode und Bräutigammode – yes, für den Herren gibt’s auch Tipps. ;-)

Was könnt Ihr auf Evet ich will entdecken?

Auf Evet ich will gibt es jede Menge zu Inspiration – allein der Hochzeitsblog bietet jede Woche verschiedenste Themenbereiche wie Hochzeitskonzepte, echte kreative Hochzeiten, DIY-Ideen & Freebies und vieles mehr! Für die Hochzeitsplanung findet Ihr umfangreiche Hilfe im Hochzeitsratgeber “Multikulturell heiraten” und unter “Hochzeitsprofis” empfehlen wir Euch echte Hochzeitshelden für Euer Fest. Das Besondere hierbei ist, dass ich jeden eingetragenen Hochzeitsprofi persönlich kenne und nur die Dienstleister aufnehme, die mich als erfahrene Hochzeitsplanerin überzeugt haben. Und weil eine Hochzeit nur mit dem entsprechenden “Equipment” vollständig ist, gibt es in unseren kleinen feinen Hochzeitsshop, noch ausgewählte und besondere Hochzeitsprodukte.
Noch mehr von Evet ich will gibt es außerdem auf Facebook, Pinterest und Instagram!

So entstand Evet ich will:
Persönliche Erfahrung und der Wunsch etwas zu ändern.

Der kreative Kopf hinter dieser Seite bin ich, Pinar Sahin, gebürtige Münchnerin mit türkischen Wurzeln. Als gelernte Eventmangerin habe ich viele Jahre in einem internationalen Konzern gearbeitet und, dank meiner heiratswilligen Verwandschaft, nebenbei in die Hochzeitswelt geschnuppert. Dabei musste ich feststellen, dass man für türkische Hochzeiten im Internet kaum Hilfe erhält und auf die Erfahrung von Familie und Freunden angewiesen ist. Für mich war schnell klar: Ich will das ändern! Geschichte, Kulturen & Bräuche interessierten mich schon immer und bei einem so schönen Thema wie Hochzeiten, macht es noch mehr Spaß. Ich begab mich in die deutsch-türkische und später multikulturelle Hochzeitswelt, tauchte ein in die Bräuche, lernte vieles Neues, begegnete Klischees, meisterte kulturelle Hürden, all das mit der letztendlichen Erkenntnis: uns Menschen mit unseren Kulturen, Tradtionen und Wünschen, verbindet doch mehr, als uns trennt. Wir müssen nur mutig genug sein, uns zu öffnen und auf die Anderen zuzugehen.

Geleitet von dem Wunsch, Brautpaaren zu helfen und kulturelle Hürden abzubauen, folgte ich 2008 meiner Leidenschaft für multikulturelle Hochzeiten und wurde hauptberuflich Hochzeitsplanerin und Beraterin. Kurz darauf startete ich im März 2009 mein Herzensprojekt, den ersten deutsch-türkischen Hochzeitsratgeber: Evet ich will
Das Teilen schöner Dinge macht Spaß und so blieb es nicht beim Hochzeitsratgeber, 2010 wurde aus dem “News” Bereich des Ratgebers ein richtiger Hochzeitsblog und nach weiteren Erneuerungen folgte schließlich 2012 der Evet ich will Hochzeitsshop mit einzigartigen Produkten für moderne Hochzeiten und schönen Produkten für türkische Hochzeitstraditionen, die es zuvor in Deutschland online so nicht gab. Ich merkte schnell, neben Evet ich will und dem neuen Hochzeitsshop bleibt kaum Zeit für die umfangreiche Arbeit als Hochzeitsplanerin und so organisierte ich 2013 mit einem weinenden und einem lachenden Auge meine letzte Hochzeit.

Doch wie heißt es so schön, unverhofft kommt oft, und nachdem ich in München bereits Newcomer beim Einstieg in die Hochzeitsbranche beraten hatte, gründete ich Anfang 2014 gemeinsam mit Susanne von Lieschen heiratet die Hochzeitsgesellschaft, mit der wir den Dienstleistern der Hochzeitsbranche erstmalig berufsunabhängiges Coaching und Marketing anbieten. Unser Ziel ist es nicht nur, durch das Teilen unseres Wissens, frischen Wind in die Hochzeitswelt zu bringen, sondern auch mehr Transparenz zu schaffen und ein starkes Netzwerk aus qualitativen Anbietern zu bilden. So können wir als Dienstleister, als Hochzeitsbranche gesund wachsen und Brautpaaren noch mehr qualitative Möglichkeiten für ihren großen Tag bieten.     

Für mich persönlich waren die letzten Jahre eine sehr spannende Zeit und mit der Veröffentlichung meines Hochzeitsratgebers “Multikulturell heiraten” habe ich mir einen persönlichen Traum erfüllt. Ich habe noch viele Ideen im Kopf und freue mich auf alles was da kommt. Vor allem aber liebe ich meine Arbeit rund um Evet ich will. Ich liebe es in die wunderschöne Hochzeitswelt einzutauchen, glückliche Momente mitzuerleben, Brautpaaren mit Tipps und Tricks zu helfen, mir kreative Ideen auszudenken, die fantastischen Arbeiten der vielen talentierten Hochzeitsprofis zu entdeckten und vor allem: all dies mit Euch zu teilen! Ich freue mich daher unglaublich, dass Evet ich will inzwischen das Zuhause vieler Brautpaare und Hochzeitsfans geworden ist!

Und, weil ich das oft gefragt werde: Ich bin nicht verheiratet, aber wenn ich heute heiraten würde, dann würde ich wohl ein sehr entspanntes Fest ohne viel Schischi dafür mit viel Musik, Tanz und gutem Essen (ein lecker Barbecue!), am liebsten unter freiem Himmel am Wasser feiern.
Wenn ich mal nicht in der Hochzeitswelt unterwegs bin, widme ich meine Zeit am liebsten Familie & Freunden und meinen anderen Leidenschaften: Kochen, Interieur und Bücher. Ach ja und wer sich wundert, warum ich auf Evet ich will oft in Wir-Form schreibe, wenn ich hier doch offensichtlich alleine arbeite  – keine Sorge, das ist keine Persönlichkeitsstörung, sondern eine Art Danke, an die lieben Menschen um mich herum, die mir immer wieder helfen, wenn Not am Mann ist, und ohne die in den letzten Jahren vieles nicht möglich gewesen wäre…

So, das war’s von mir! Habt Ihr noch Fragen? Oder möchtet Ihr etwas mit mir teilen? Dann schreibt mir einfach!
Eure Pinar
 

Ich freu mich auf Eure Nachricht!

captcha

Felder mit * sind Pflichtfelder

 

Foto Pinar: Pink Pixel Photography